Diözesanrat der Katholiken

Demokratisch gewählte Vertretung des Kirchenvolkes.
Der Diözesanrat repräsentiert mehr als 125.000 ehrenamtlich in Katholikenräten, Verbänden und Initiativen aktive katholische Frauen und Männer.
Wie gefährlich sind unsere Ängste
© JD Hancock, flickr.com

Wie gefährlich sind unsere Ängste? Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit in Kirche und Gesellschaft

Am Donnerstag, 2. März 2017, veranstaltet die Stiftung Bildungszentrum in Kooperation mit dem Bayerischen Bündnis für Toleranz, dem Diözesanrat der Katholiken der Erzdiözese München und Freising und dem Zentrum Flucht und Migration der Katholischen Universität Eichstätt einen Diskussions-Abend. Nach einer Vorstellung der zentralen Ergebnisse der Studie werden Experten aus sozialer, politischer, kirchlicher und praktischer Perspektive eigene Ansichten ergänzen.

Stellenangebot: Geschäftsführer/in Region München

Wir suchen für die Geschäftsstelle des Diözesanrats der Katholiken zum nächstmöglichen Termin einen/eine Geschäftsführer/in für die Region München.

Hans Tremmel

Kolumne: Hauptsache gesund

An Neujahr wünschen wir uns "vor allem Gesundheit, denn die ist ja das Wichtigste!“Werdende Eltern antworten auf die Frage nach dem Geschlecht ihres Kindes: "egal, Hauptsache gesund". Gesundheit ist ein wichtiges Gut. Dass dabei nicht außer Acht gelassen werden darf, dass Krankheiten durchaus einen positiven Aspekt haben, weil sie helfen, unsere Maßstäbe wieder neu zu justieren - um diese Frage kreist die aktuelle Kolumne von Hans Tremmel in der Münchner Kirchenzeitung.

Margarita Spiegler

Seminar: Schwierige Gespräche meistern

Der Diözesanrat veranstaltet am Freitag, 3. Februar, in Freising und am Samstag, 4. März, in Rosenheim ein Seminar, in dem die Fähigkeit, auch schwierige Gespräche anzugehen und zu meistern, trainiert wird.

Hans Tremmel

Tremmel motiviert zu ökumenischen Impulsen

In einem Schreiben hat der Vorsitzende des Diözesanrates, Hans Tremmel, die Vorsitzenden der Pfarrgemeinde-, Dekanats- und Kreiskatholikenräte und deren Sachbeauftragte Ökumene sowie die katholischen Verbände eingeladen, anlässlich des Reformationsgedenkens 2017 gemeinsam mit ihren evangelischen Partnern neue ökumenische Impulse in Kirche und Gesellschaft zu setzen.

Katholikenrat der Region München

Mehr...

Online-Materialsammlung zur Enzyklika Laudato si‘ von Papst Franziskus

Mehr...

Synodennewsletter: 1 x im Monat ein ausgewählter Text aus den Beschlüssen der Würzburger Synode, kurz interpretiert, inspirierend für die Praxis

Mehr...

Das offene Fenster - Konzilstexte für heute

Mehr...

Der Diözesanrat auf Facebook
Mehr...