Jugendliche Christen mit Fahnen im Altarraum des Freisinger Mariendomes bei der Jugendwallfahrt des Erzbistums München und Freising
Glaube und kirchliches Leben
Was Katholiken glauben
Sie sind hier: . :: Was Katholiken glauben

Christen glauben

Christen glauben

„an Gott,
den Vater, den Allmächtigen,
den Schöpfer des Himmels und der Erde
und an Jesus Christus,
seinen eingeborenen Sohn, unsern Herrn,
empfangen durch den Heiligen Geist,
geboren von der Jungfrau Maria,
gelitten unter Pontius Pilatus,
gekreuzigt, gestorben und begraben,
hinabgestiegen in das Reich des Todes,
am dritten Tage auferstanden von den Toten,
aufgefahren in den Himmel;
er sitzt zur Rechten Gottes,
des allmächtigen Vaters;
von dort wird er kommen,
zu richten die Lebenden
und die Toten.“

Sie glauben

„an den Heiligen Geist,
die heilige katholische Kirche,
Gemeinschaft der Heiligen,
Vergebung der Sünden,
Auferstehung der Toten
und das Ewige Leben.“



Liebe Leserin, Lieber Leser,

viele Menschen meinen, der christliche Glaube sei zu umfangreich, zu kompliziert und schwer verständlich. Man müsse viele Bücher lesen und ganze Bibliotheken
kennen. Dabei kann man den ganzen christlichen Glauben in seinem Kern zu einem einzigen Satz zusammenfassen:

Gott liebt jeden Menschen

Er liebt ihn so sehr, daß er selbst Mensch wurde. Er will alle Menschen über ihren Tod hinaus in alle Ewigkeit bei sich haben und an seinem Leben teilhaben lassen. Glauben heißt, sich diese Liebe gefallen zu lassen und auf sie zu antworten:

Gott zurück zu lieben
Das ist alles


Alles andere, alle Gebote und Normen, alle Dogmen und Regeln, alles Tun und Lassen, alles Beten und Leben sind nur ein Buchstabieren und Entfalten dieser
einen grundlegenden Wahrheit. Sie sind die „kleinen Münzen", das Wechselgeld, mit dem der Gläubige den großen Scheck der Liebe Gottes im Alltag einlöst. Aber jede dieser kleinsten Münzen muß gedeckt und echt sein. Was sich mit dem Kernsatz:
„Gott liebt" nicht deckt, ist Falschgeld, mag es auch noch so fromm „klingen".


Die Texte dieser Rubrik wurden übernommen aus der Handreichung „Was Katholiken glauben“, herausgegeben von der Katholischen Glaubensinformation (kgi), Frankfurt am Main. Die Broschüre kann direkt beim Seelsorgereferat bestellt werden.




ImpressumKontaktCMS Seite drucken Seite weiterempfehlen
© Erzbistum München und Freising 2010