Grundschülerin spricht mit Lehrerin, beide lachen, weitere Kinder
Bildung und Schule
Pilgerreisen
Sie sind hier: Bildung und Schule :: Pilgerreisen

Pilgerreisen


Bayerisches Pilgerbüro e.V.
Dachauer Straße 9
80335 München
Telefon: 089-5458110
Fax: 089-54581169
bp@pilgerreisen.de
http://www.pilgerreisen.de
Präsident:
Weihbischof Wolfgang Bischof, Erzbistum München und Freising
Geschäftsführender Direktor:
Dipl.-Kfm. Wolfgang Zettler

Ein christliches Reiseunternehmen
Das Bayerische Pilgerbüro (bp) veranstaltet Pilger- und Studienreisen sowie Jakobusweg- und Wanderreisen in die ganze Welt.

Auf allen Reisen steht vor allem das Erlebnis von Gemeinschaft im Vordergrund - Menschen bei ihrer Suche nach Sinn und Orientierung zu Stätten der inneren Einkehr und des Gebets zu begleiten. Unterwegs zu sein mit Gleichgesinnten, gemeinsam den Glauben leben und erleben oder gewohnte Wege zu verlassen und die Möglichkeit zu haben, in sich zu gehen um Kraft und Energie für den Alltag zu sammeln.

Das Hauptanliegen des bp ist die Förderung der Wallfahrt, als religiöses Grundbedürfnis und wichtiges Element gelebten Glaubens.
Überschüsse dienen gemeinnützigen Zwecken im Sinne der Satzung. Mit Hilfe des Pilgerfonds werden besondere Wallfahrten ermöglicht, damit auch Kranke und Personen mit Handicap, eine Reise z.B. nach Lourdes erleben können. Auch Familien, Jugendliche und Menschen mit geringem Einkommen können über diesen Pilgerfonds, bei bestimmten Reisen, finanziell unterstützt werden.

Information, Beratung und Anmeldung zu Pilgerreisen in Zusammenarbeit mit dem Erzbischöflichen Ordinariat München, Ressort 4 - Seelsorge und kirchliches Leben, finden Sie bei der

Diözesanpilgerstelle der Erzdiözese München und Freising




ImpressumKontaktCMS Seite drucken Seite weiterempfehlen