Bistumspatron: Hl. Korbinian
Pressestelle
Sie sind hier: Startseite :: Pressestelle aktuell

Pressemitteilungen


Restaurierungsabschluss des Hauptportals von St. Martin

Nach jahrelanger Einrüstung ist die aufwändige Restaurierung des Hauptportals der Stadtpfarrkirche St. Martin und Kastulus in Landshut so gut wie abgeschlossen, so dass das Portal zum Patroziniumsfest am 9. November feierlich wiedereröffnet werden kann. Darüber informiert das Erzbistum München und Freising bei einer Pressekonferenz am Mittwoch, 29. Oktober, in Landshut.... mehr
Trennlinie

Kardinal Marx würdigt Verdienste von Egon Endres um die Katholische Stiftungsfachhochschule München

Kardinal Reinhard Marx hat die Verdienste von Professor Egon Endres als Präsident der Katholischen Stiftungsfachhochschule München (KSFH) gewürdigt und Endres für sein großes Engagement gedankt. „Ich habe immer gespürt, da ist ein Präsident, der brennt für seine Hochschule und der hat Ideen. Das war sehr inspirierend und sehr interessant“, sagte der Erzbischof von München und Freising am Mittwoch, 22. Oktober, bei einem Festakt zur Übergabe des Präsidentenamtes auf dem Hochschulcampus.... mehr
Trennlinie

Pfarrer Sebastian Obermaier feiert 80. Geburtstag

Das Erzbistum München und Freising gratuliert dem in Bolivien tätigen Pfarrer Sebastian Obermaier zu seinem 80. Geburtstag am Freitag, 24. Oktober. Der aus Rosenheim stammende Obermaier hat jahrzehntelang in Lateinamerika gewirkt. Für sein Engagement vor allem in den Armenvierteln der bolivianischen Großstadt La Paz wurde er 2003 in Bolivien zum „Mann des Jahres“ gewählt und erhielt 2005 den Itzel-Preis.... mehr
Trennlinie

Ralf Rothmann erhält den „Kunst- und Kulturpreis der deutschen Katholiken“

Die Deutsche Bischofskonferenz und das Zentralkomitee der deutschen Katholiken verleihen den „Kunst- und Kulturpreis der deutschen Katholiken“ an den Schriftsteller Ralf Rothmann. Bei einer feierlichen Preisverleihung in München am 5. Dezember 2014 übergeben der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, und der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, Alois Glück, den mit 25.000 Euro dotierten Preis für herausragende künstlerische und kulturelle Leistungen. Die Laudatio hält die Staatsministerin für Kultur und Medien, Prof. Monika Grütters MdB.... mehr
Trennlinie

Über Gott sprechen in der modernen Gesellschaft

Neue Ansätze für das Gespräch über Gott in der modernen Gesellschaft stellt ein deutsch-französischer Studientag am Samstag, 8. November, ab 9.30 Uhr in München-Laim vor. Armin Nassehi, Professor für Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München, ist Hauptredner der Veranstaltung unter dem Titel „Wie von Gott sprechen in der säkularisierten Gesellschaft?“, die der Diözesanrat der Katholiken der Erzdiözese München und Freising und die Commission Munich der französischen Partnerdiözese Évry-Corbeil-Essones gemeinsam organisieren.... mehr
Trennlinie

Kardinal Marx würdigt Papst Paul VI.

Anlässlich der Seligsprechung von Papst Paul VI. (1963–1978) würdigt der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, den Nachfolger des Apostels Petrus mit folgender Erklärung:... mehr
Trennlinie

Kommunalpolitik ohne Christen „wie ein Dorf ohne Kirchturm“

Logo Diözesanrat
Der Diözesanrat der Katholiken der Erzdiözese München und Freising lädt unter dem Motto „gemeinwohl gemeinsam gestalten“ zu den diesjährigen kommunalpolitischen Tagungen am Samstag, 8. November, in Freising und am Freitag und Samstag, 14. und 15. November, in Traunstein. Engagierte aus Politik und Kirche hören bei den Tagungen Impulsvorträge zur Zusammenarbeit von Kirche und Kommune und beschäftigen sich in Workshops mit einer Reihe von gelingenden Praxisbeispielen.... mehr
Trennlinie

500. ehrenamtlicher Umweltbeauftragter kommt aus Ottobrunn

Generalvikar Peter Beer gratuliert dem 500. ehrenamtlichen Umweltbeauftragten, Helmut Hopmann
Die Erzdiözese München und Freising feiert ihren 500. ehrenamtlichen Umweltbeauftragten. Der Generalvikar des Erzbischofs, Peter Beer, gratulierte am Dienstag, 14. Oktober, Helmut Hopmann von der Kirchenverwaltung der Pfarrei St. Otto in Ottobrunn sowie Pfarrgemeinderatsvorsitzender Dorothea Weigert, überreichte ihnen zwei Messgeräte für ihre Arbeit und sagte einen Zuschuss von 500 Euro für die neue Heizungssteuerung der Pfarrei zu.... mehr
Trennlinie

Diözesanrat fordert umfassende Neuausrichtung von TTIP

Logo Diözesanrat
Der Diözesanrat der Katholiken der Erzdiözese München und Freising spricht sich für eine umfassende Neuausrichtung der aktuellen Verhandlungen über Freihandelsabkommen wie TTIP aus. Die Vollversammlung des Gremiums fasste am Samstag, 11. Oktober, in Freising einen Beschluss, in dem sie die verantwortlichen Mandatsträger auffordert, „die bisher bekannt gewordenen Ergebnisse der Verhandlungen über transatlantische Freihandelsabkommen, vor allem über TTIP, abzulehnen und diese transparent und unter Beteiligung der breiten Öffentlichkeit neu weiterzuführen“. Dabei müsse „der Mensch im Mittelpunkt stehen“.... mehr
Trennlinie

Neuer Vorstand des Diözesanrats der Katholiken gewählt

Logo Diözesanrat
Der Diözesanrat der Katholiken der Erzdiözese München und Freising hat bei seiner Vollversammlung am Freitag und Samstag, 10. und 11. Oktober, in Freising einen neuen Vorstand gewählt. Als Vorsitzender wurde Hans Tremmel (50) im Amt bestätigt. Tremmel ist Professor für Theologie und Ethik in der Sozialen Arbeit und in der Religionspädagogik an der Abteilung Benediktbeuern der Katholischen Stiftungsfachhochschule München. Er leitet den Diözesanrat bereits seit dem Jahr 2010.... mehr
Trennlinie

Ordinariat richtet Arbeitskreis zum Thema Familie ein

Logo Diözesanrat
Das Erzbischöfliche Ordinariat München hat einen ressortübergreifenden Arbeitskreis zum Thema Familie eingerichtet. Das sagte der Generalvikar des Erzbischofs, Peter Beer, den Teilnehmern der Vollversammlung des Diözesanrats der Katholiken der Erzdiözese am Freitag, 10. Oktober, auf dem Freisinger Domberg. Ziel des Arbeitskreises sei es, im Anschluss an die Bischofssynode „die Anregungen und Themen aus Rom aufgreifen und diskutieren zu können“, sagte Beer.... mehr
Trennlinie

Tremmel als Diözesanratsvorsitzender bestätigt

Hans Tremmel
Der Theologieprofessor Hans Tremmel (50) ist am Freitag, 10. Oktober, erneut zum Vorsitzenden des Diözesanrats der Katholiken der Erzdiözese München und Freising gewählt worden. Die Teilnehmer der Vollversammlung des Gremiums auf dem Freisinger Domberg bestätigten Tremmel mit 141 von 145 Stimmen für weitere vier Jahre im Amt.... mehr
Trennlinie

„Ich lasse mir meine Zuversicht von niemandem ausreden“

Logo Diözesanrat
Der Vorsitzende des Diözesanrats der Katholiken der Erzdiözese München und Freising, Hans Tremmel, setzt große Hoffnung auf die derzeit in Rom stattfindende Bischofssynode. „Ich lasse mir mein Vertrauen, meine Zuversicht und auch meine Hoffnungen von niemandem ausreden“, sagte Tremmel am Freitag, 10. Oktober, bei der Vollversammlung des Diözesanrats in Freising.... mehr
Trennlinie

Preis für Internet-Projekt „Bergspiritualität“

Regionalitätspreis für Internetportal Bergspiritualität
Das kirchliche Internetportal www.bergspiritualitaet.de hat den Salzburger Regionalitätspreis in der Kategorie „Grenzüberschreitende Initiativen“ erhalten. Verliehen wird die Auszeichnung von den „Salzburger Bezirksblättern“. Das Internetportal informiert über geistliche Angebote in den Bergen, zum Beispiel Berggottesdienste, Freizeiten und Exerzitien sowie spirituelle Wanderungen und Wallfahrten im Gebirge.... mehr
Trennlinie

Gebete im Rosenkranzmonat Oktober

Der Erzbischof von München und Freising, Kardinal Reinhard Marx, kommt im Oktober, dem traditionellen Rosenkranzmonat der katholischen Kirche, an zwei Abenden mit Gläubigen zum Gebet zusammen. Am Sonntag, 26. Oktober, findet in der Wallfahrtskirche Maria Birnbaum in Sielenbach (Dekanat Indersdorf) um 17.30 Uhr ein Rosenkranzgebet mit dem Kardinal statt.... mehr
Trennlinie

Erzbistum erinnert an Ausbruch des Ersten Weltkriegs

Zahlreiche Veranstaltungen in der Erzdiözese München und Freising erinnern an den Ausbruch des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren: darunter ein Studientag mit dem Historiker und Buchautor Christopher Clark, ein ökumenischer Gottesdienst am Vorabend des 100. Jahrestags der Kriegserklärung und ein Religionsgespräch.... mehr
Trennlinie

Die Kirche von München und Freising im Ersten Weltkrieg

Anlässlich des Gedenkjahres zum Beginn des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren legt der Verein für Diözesangeschichte des Erzbistums München und Freising bei seiner Veranstaltungsreihe 2014 einen der Schwerpunkte auf die Kirchengeschichte des 20. Jahrhunderts. So lädt er zum Beispiel zu Vorträgen über die Rolle Kardinal Michael von Faulhabers oder der Münchner Nuntiatur während des Ersten Weltkriegs ein.... mehr
Trennlinie





Erzbischöfliches Ordinariat München mit Münchner Domtürmen und Freisinger Mohr


ImpressumKontaktCMS Seite drucken Seite weiterempfehlen
© Erzbistum München und Freising 2010