Diözesanrat der Katholiken

Demokratisch gewählte Vertretung des Kirchenvolkes.
Der Diözesanrat repräsentiert mehr als 125.000 ehrenamtlich in Katholikenräten, Verbänden und Initiativen aktive katholische Frauen und Männer.
Pfarrgemeinderatswahl 2018

Kirchliches Super-Wahljahr 2018

Demokratie in der Kirche – kommendes Jahr spielt diese eine große Rolle. Am 25. Februar 2018 finden die Pfarrgemeinderatswahlen und am 18. November 2018 die Kirchenverwaltungswahlen statt. Beide Gremien, der Pfarrgemeinderat (PGR) und die Kirchenverwaltung, zeigen: Mitverantwortung in der Kirche ist wichtig und wertvoll.
Die Amtszeit der Pfarrgemeinderäte beträgt vier Jahre. Gewählt werden kann, wer das 16. Lebensjahr vollendet hat und katholischer Christ ist. Wählen kann, wer das 14. Lebensjahr vollendet hat und katholischer Christ ist.

Weitere Infos erhalten Sie unter: www.deine-pfarrgemeinde.de
Facebook
Besuchen Sie uns auch auf Facebook!
www.facebook.com/dioezesanrat
Fragen - Diskutieren - Anregen