Diözesanrat der Katholiken

Demokratisch gewählte Vertretung des Kirchenvolkes.
Der Diözesanrat repräsentiert mehr als 125.000 ehrenamtlich in Katholikenräten, Verbänden und Initiativen aktive katholische Frauen und Männer.

Trauer um Marianne Simon

Marianne Simon
Der Diözesanrat der Katholiken trauert um Frau Marianne Simon. Die Vorsitzende der Dekanats-ARGE Bad Aibling und gewählte Vertreterin der Region Süd im Leitungsteam der Diözesanarbeitsgemeinschaft ist im Alter von 79 Jahren plötzlich verstorben.

Frau Simon hat sich viele Jahre für die Caritas und Menschen, die Hilfe und Unterstützung brauchten, eingesetzt. In der Dekanats-Arbeitsgemeinschaft Caritas und Sozialarbeit wie auch im Leitungsteam war ihr der Austausch, die gegenseitige Unterstützung und ein gutes, vernetztes Arbeiten ein besonderes Anliegen. In vielen Sitzungen und Vollversammlungen der Diözesan-Arbeitsgemeinschaft hat sie ihre seelsorgerischen und pastoralen Erfahrungen und Fähigkeiten eingebracht. Sowohl ihre Pfarrei Ostermünchen wie auch das Dekanat Bad Aibling und die Diözesanarbeitsgemeinschaft hat von Frau Simons reichen Erfahrungen und dem angenehmen Zusammenarbeiten profitiert.

Wir sind dankbar für die Zeit, die wir mit Frau Simon zusammenarbeiten konnten und schließen sie in unsere Gebete ein.

Die Beerdigung findet am Samstag, 26. Juli in Ostermünchen statt.
Freitag, 25.7.2014 19:15 Sterberosenkranz in St. Laurentius, Ostermünchen
Samstag, 26.7.3024 10:00 Uhr Requiem in St. Laurentius, Ostermünchen und anschließend Beisetzung


Adresse für Kondolenzschreiben:
Klaus Simon (Bruder), Eichenstr. 10, 83125 Eggstätt