Diözesanrat der Katholiken

Demokratisch gewählte Vertretung des Kirchenvolkes.
Der Diözesanrat repräsentiert mehr als 125.000 ehrenamtlich in Katholikenräten, Verbänden und Initiativen aktive katholische Frauen und Männer.

Landtags und Bundestagswahlen im Herbst 2013

Forderungskatalog des Landeskomitees der Katholiken in Bayern

Am 15. September 2013 finden in Bayern die Wahlen zum Bayerischen Landtag und eine Woche später, am 22. September 2013, in ganz Deutschland die Wahlen zum Deutschen Bundestag statt. Das Landeskomitee der Katholiken in Bayern hat in seinen Sachausschüssen zu insgesamt sieben Themenbereichen Forderungen zusammengestellt, die von den neu gewählten Parlamenten umgesetzt werden müssen:
1. Arbeit und soziale Gerechtigkeit
2. Agrarpolitik
3. Bildung und Medien
4. Ehe und Familie
5. Menschenwürde und Bioethik
6. Globalisierung
7. Umwelt
Im Zuge dieser Kampagne wurde auch eine Briefentwurf als Beilage an die Vorsitzenden und Geschäftsführer(innen) der Diözesanräte für den Versand des Forderungskatalogs des Landeskomitees zu den Landtags- und Bundestagswahlen 2013 an die Pfarrgemeinderats- und Dekanatsratsvorsitzenden sowie an führende Mitglieder in Verbänden und Organisationen bereitgestellt.

Links zur Landes- und Bundestagswahl

Landeskomitee der Katholiken
Forderungen Landeskomitee zur Landtagswahl

KAB Deutschland:
Bundestagswahl 2013 – Reißt die Steuer rum

KAB, afa CAJ
Gemeinsame Forderungen zur Bayerischen Landespolitik von KAB Landesarbeitsgemeinschaft Bayern, afa - aktionsgemeinschaft für arbeitnehmerfragen in der evang.-luth. kirche in bayern und CAJ - Christliche Arbeiterinnenjugend Land Bayern

KDFB Deutschland
Standpunkte zur Position des Katholischen Deutschen Frauenbundes

Kolping Deutschland
Wahlcheck 2013: Familien im Fokus
Kolping Aktion zur bayerischen Landtagswahl 2013

kfd München und Freising
Wahlprüfsteine

KLJB Bayern
Aktion: Bock auf Wahl Bock auf Wahl? ... in Bayern gleich viermal 2013/14!

BDKJ Bayern
Jugendpolitische Forderungen zum Wahljahr 2013

Caritas München und Freising
Caritas wählt Klartext
Münchner Kirchenzeitung
Seite 11 der Ausgabe vom 8. September zu den Forderungen des Landeskomitees.
Münchner Kirchennachrichten
Logo_Muenchner_Kirchenradio_182
Kostenlose Rückgrattherapie für Mandatsträger
Thomas Morus ist Schutzpatron der Politiker. Daran erinnert der Leiter Radioredaktion Sankt Michaelsbund, Alois Bierl, in seiner Glosse beim Münchner Kirchenradio.