Diözesanrat der Katholiken

Demokratisch gewählte Vertretung des Kirchenvolkes.
Der Diözesanrat repräsentiert mehr als 125.000 ehrenamtlich in Katholikenräten, Verbänden und Initiativen aktive katholische Frauen und Männer.

Verleihung der Franz-Eser-Medaille

Der Sozialethiker Alois Baumgartner, ehemaliger Geschäftsführer des Landeskomitees der Katholiken in Bayern und bis 2010 Diözesanratsvorsitzender von München und Freising, ist vom Landeskomitee mit der Franz-Eser-Medaille ausgezeichnet worden. Baumgartner habe sich „über mehrere Jahrzehnte ehren- und hauptamtlich für das katholische Laienapostolat in Bayern engagiert und markante Impulse gesetzt“, heißt es in der mit der Medaille verliehenen Urkunde, die Baumgartner im Rahmen der Vollversammlung des Landeskomitees in Würzburg am Freitagabend, 19. April, überreicht wurde.
Fotos © Thomas Jablowsky, Gemeinde creativ