Diözesanrat der Katholiken

Demokratisch gewählte Vertretung des Kirchenvolkes.
Der Diözesanrat repräsentiert mehr als 125.000 ehrenamtlich in Katholikenräten, Verbänden und Initiativen aktive katholische Frauen und Männer.

Sondermittel für Flüchtlingsarbeit

Ab sofort können Sondermittel für die Unterstützung von haupt- und ehrenamtlichen Helfer/innen, die Flüchtlinge betreuen und begleiten, beantragt werden. Es können konkrete Aktionen sowie Hilfen für Flüchtlinge bezuschusst werden. Dazu zählen u.a. Fahrtkostenzuschüsse, Materialen zur Lernunterstützung, Zuschüsse für Integrationsmaßnahmen, Sport- und Musikangebote. Die Vergabe der konkreten Hilfen ist ein Teil des Engagements der Erzdiözese München und Freising für Menschen, die aus Not, Verfolgung und Krieg nach Deutschland geflohen sind.

Fördermittel für Flüchtlingsarbeit

Andere Fördertöpfe

Über lagfa können unbürokratisch für Deutschkurse Pauschalen in Höhe von 500 € beantragt werden.Näheres unter www.lagfa.de. Dieses Geld kann auch für Fahrkostenzuschüsse, Materialien, Mieten etc. verwendet werden.