Diözesanrat der Katholiken

Demokratisch gewählte Vertretung des Kirchenvolkes.
Der Diözesanrat repräsentiert mehr als 125.000 ehrenamtlich in Katholikenräten, Verbänden und Initiativen aktive katholische Frauen und Männer.

Kinder haben das Recht auf...

Im November 2009 jährte sich zum 20. Mal die Unterzeichnung der UN-Kinderrechte. Dieses Jubiläum wurde und wird in ganz unterschiedlicher Weise aufgegriffen, um das Bewusstsein für die besondere Schutzbedürftigkeit und die besonderen Rechte der Kinder - weltweit - wach zu halten. Häufig blicken wir dabei vor allem auf die Kinderrechte - und deren Verletzung - in den benachteiligten Ländern der Erde.

Die UN-Kinderrechte verdienen ganz besonders im Bereich der Kirche hohe Beachtung. Dies gilt für eine inhaltliche Auseinandersetzung und für das weitere Bekanntmachen der UN-Kinderrechte. Ein besonderer Anspruch aus den Kinderrechten ergibt sich aber auch für den Umgang und die Begegnung kirchlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Kindern.

Eine Broschüre zum Thema will grundlegende Gedanken vorstellen und auf vorhandene Materialien hinweisen. Die dargestellten politischen Forderungen verdeutlichen, dass uns die Kinderrechte auch auf die Lebenssituation der Kinder in Deutschland, in unserer unmittelbaren Umgebung, hinweisen möchten.