Diözesanrat der Katholiken

Demokratisch gewählte Vertretung des Kirchenvolkes.
Der Diözesanrat repräsentiert mehr als 125.000 ehrenamtlich in Katholikenräten, Verbänden und Initiativen aktive katholische Frauen und Männer.

Öffentlichkeitsarbeit

Der PGR als Träger der Öffentlichkeitsarbeit

 
Als Beratungs- und Leitungsgremium muss es dem Pfarrgemeinderat ein wichtiges Anliegen sein, Transparenz zu schaffen und sowohl eigene Themen und Projekte wie auch die anderer Gruppierungen der Gemeinde in der Öffentlichkeit darzustellen. Gerade in einer Medien- und Informationsgesellschaft gewinnt diese Aufgabe an Bedeutung.
 

Sachausschuss Öffentlichkeitsarbeit

 Um den Pfarrgemeinderat in dieser Aufgabe zu unterstützen und die Vielfalt der Themen, Angebote und Gruppen zu koordinieren, eignet sich die Einrichtung eines Sachausschusses Öffentlichkeitsarbeit. Er verantwortet zum Beispiel die Redaktion des Pfarrbriefs. Ebenso kann er durch die Einrichtung einer Homepage ein Instrumentarium anbieten, welches die einzelnen Gruppen und Verbände nutzen und gestalten können.
   
Formen der Öffentlichkeitsarbeit

- Pfarrbrief
- Schaukasten und Schriftenstand
- Infostände nach dem Sonntagsgottesdienst oder auf dem Pfarrfest
- Homepage
- Newsletter
- Pfarrversammlung
- Information der örtlichen Presse, lokaler Rundfunksender und des Lokalfernsehen
- Plakatwandaktionen u.v.m.