Diözesanrat der Katholiken

Demokratisch gewählte Vertretung des Kirchenvolkes.
Der Diözesanrat repräsentiert mehr als 125.000 ehrenamtlich in Katholikenräten, Verbänden und Initiativen aktive katholische Frauen und Männer.
Geistlicher Impuls
Geistliche Impulse

Einen Menschen für den Glauben gewinnen


Karl Rahners 1972 erschienenes Büchlein "Strukturwandel der Kirche als Aufgabe und Chance" enthält viele Diagnosen, die für auch heute noch aktuell sind. Folgende Passage daraus scheint auf den ersten Blick "sehr hart" zu sein, ganz sicher ist sie aber herausfordernd:

"Einen Menschen von morgen für den Glauben zu gewinnen ist für die Kirche wichtiger, als zwei von gestern im Glauben zu bewahren, die Gott mit seiner Gnade auch dann retten wird, wenn eine heutige und morgige Weise der Glaubensverkündigung sie eher verunsichert. Die Heilsstrategie Gottes und die der Kirche sind nun einmal nicht identisch. Denn Gottes Gnade ist unendlich, die Kräfte der Kirche aber sind sehr endlich. Man darf grundsätzlich den Mut haben, wegen einer offensiven Strategie der Kirche in die Zukunft hinein gegen alle Absicht heute den zu verlieren, der morgen doch nicht mehr zur Kirche gehören würde, weil morgen auch seine Mentalität und gesellschaftliche Situation seinen traditionell verfaßten Glauben nicht mehr tragen wird."

Karl Rahner, Strukturwandel der Kirche als Aufgabe und Chance. 1972, Neuausgabe mit einer Einführung von Johann Baptist Metz, Freiburg/Basel/Wien 1992, S. 65f.