Diözesanrat der Katholiken

Demokratisch gewählte Vertretung des Kirchenvolkes.
Der Diözesanrat repräsentiert mehr als 125.000 ehrenamtlich in Katholikenräten, Verbänden und Initiativen aktive katholische Frauen und Männer.
Optionen Kommunalpolitik

CHRISTLICHE OPTIONEN FÜR DIE KOMMUNALPOLITIK
Eine Auswahl an Themen und Handlungsfeldern

Wenn sich der Diözesanrat, dafür stark macht, sich in die Kommunalpolitik einzumischen, dann geht es ihm darum, das Wohl des Menschen ins Blickfeld zu rücken. Ausgehend von diesen Grundsatz hat der AK Kommunalpolitik kommunalpolitische Optionen benannt. Wir sind davon überzeugt: Wenn der Einsatz für Arme und Benachteiligte, für Frieden, Umwelt und globale Gerechtigkeit zum Kern des christlichen Auftrags zähle, muss auch nach entsprechenden Konsequenzen für die Kommunalpolitik gefragt werden. In der Kommunalpolitik werden Grundsätze konkret. Dort stellt sich die Frage: Was heißt dies für uns vor Ort? Wo leben zum Beispiel Menschen in meiner Gemeinde, die „abzusacken“ drohen, die nicht mehr dazugehören.

Auch der Gesprächsleitfaden mit christlichen Optionen für die Kommunalpolitik kann kostenlos bestellt werden.