Diözesanrat der Katholiken

Demokratisch gewählte Vertretung des Kirchenvolkes.
Der Diözesanrat repräsentiert mehr als 125.000 ehrenamtlich in Katholikenräten, Verbänden und Initiativen aktive katholische Frauen und Männer.

POSITIVE ERFAHRUNGEN UND BEISPIELE RÜCKMELDEN

Wie motivieren Sie zur Kandidatur?

Wenn Sie positive Erfahrungen bei der Kandidatensuche gemacht haben oder Beispiele und Tipps für andere Pfarrgemeinden haben, bitten wir, diese an den Diözesanrat rückzumelden.
Schreiben Sie uns diese und wir stellen diese ins Netz
KFrankl@eoumc.de

Wie motivieren Sie in Ihrer Pfarrgemeinde, am 16. Februar 2014 zur Wahl zu gehen?

Im Jahr 2006 verloste die Pfarrgemeinde St. Magareta in Baumburg (Landkreis Traunstein) Gutscheine für eine Pizza an Erstwähler.

Die Pfarrgemeinde St. Johann Baptist in Ismaning hatte Kugelschreiber mit dem Aufdruck "Am 12. März ist Pfarrgemeinderatswahl" anfertigen lassen.

Wie motivieren Sie in Ihrer Pfarrgemeinde zum Wahlgang am 16. Februar 2014?
Welche Ideen haben Sie?


Schreiben Sie uns diese und wir stellen diese ins Netz.

KFrankl@eomuc.de

[Weitere Ideen zur Wahlwerbung siehe auch unter der Rubrik Öffentlichkeitsarbeit...]

Diözesanrat der Katholiken