Diözesanrat der Katholiken

Demokratisch gewählte Vertretung des Kirchenvolkes.
Der Diözesanrat repräsentiert mehr als 125.000 ehrenamtlich in Katholikenräten, Verbänden und Initiativen aktive katholische Frauen und Männer.

Sachbereichsgremien

Für die Bearbeitung inhaltlicher Schwerpunkte werden vom Vorstand des Diözesanrates Sachbereichsgremien eingerichtet. Diese
  • arbeiten dem Vorstand des Diözesanrates inhaltlich zu
  • bereiten Arbeitshilfen oder Veranstaltungen zum Themenbereich vor
  • und unterstützen die Arbeit der Sachausschüsse auf Pfarreiebene.
Derzeit gibt es folgende Sachbereichsgremien:

1. Arbeit, Wirtschaft und Soziales
Geschäftsführerin: Dorothea Elsner

2. Ökologie und Globale Verantwortung
Geschäftsführer: Sebastian Zink

3. Familie und Lebensgestaltung
Geschäftsführerin: Sylvia Wallner-Moosrainer

4. Flucht und Asyl
Geschäftsführer: Dorothea Elsner

5. Ökumene
Geschäftsführer: Michael Bayer

6. Zweites Vatikanisches Konzil und Würzburger Synode
Geschäftsführer: Dr. Martin Schneider

7. Kommunalpolitik
Geschäftsführer: Josef Peis

8. Ecuador
Geschäftsführer: Josef Peis

9. Evry
Geschäftsführer: Herbert Jagdhuber

10. Arbeitsgemeinschaft Caritas und Sozialarbeit
Geschäftsführerin: Silvia Wallner-Moosreiner

Satzungskommission
Geschäftsführer: Michael Bayer