Diözesanrat der Katholiken

Demokratisch gewählte Vertretung des Kirchenvolkes.
Der Diözesanrat repräsentiert mehr als 125.000 ehrenamtlich in Katholikenräten, Verbänden und Initiativen aktive katholische Frauen und Männer.

Online-Formular: Eilrückmeldung Wahlergebnisse


Achtung !!!
Wenn für mehrere Pfarrgemeinden eingegeben wird: Nach der fertigen Eingabe für die eine Pfarrgemeinde (also nach dem Absenden) unten rechts auf Logout klicken. Erst dann kann man sich für die andere Pfarrei einloggen.

Jede Pfarrgemeinde hat Mitte Oktober 2013 ein Login erhalten. Das Login setzt sich zusammen aus Benutzernamen und Passwort. Das Login kann an eine andere Person in der Pfarrgemeinde weitergegeben werden (z. B. an den/die Wahlausschussvorsitzende[n]). Das Login wurde auch an die Pfarrbüros gesandt (für jede Pfarrgemeinde ein Login). Mit dem Login bitte vertraulich umgehen, um einen Missbrauch zu verhindern.

Zu den Online-Formularen gelangen Sie über Klick [hier]. 

[Falls eine Seite mit der Meldung "Es besteht ein Problem mit dem Sicherheitszertifikat der Website" erscheint, dann die Möglichkeit "Laden dieser Website fortsetzen (nicht empfohlen)" anklicken].

Sie gelangen auf eine Seite mit der Überschrift
Pfarrgemeinderatswahlen – Einwahl“. 

In den entsprechenden Zeilen den Benutzernamen und das dazugehörige Passwort eingeben. Dann unten rechts auf Absenden klicken.

Sie gelangen nun auf die Seite mit der Überschrift
Pfarrgemeinderatswahlen - Erzbistum München und Freising“.
Auf dieser Seite ist der Name Ihrer Pfarrgemeinde angegeben.
Sie haben 5 Auswahlmöglichkeiten:
  • Rückmeldung der Wahlergebnisse
  • Erfassung der Kontaktdaten
  • Rückmeldung gewählte PGR-Mitglieder
  • Zum Bestellformular Wahlbenachrichtigungskarten
Durch Klick auf „Rückmeldung der Wahlergebnisse“ können Sie die Wahlergebnisse eingeben.

Vor dem Absenden können Sie die Seite (mit ihren Eingaben) ausdrucken (beim Internet-Explorer über Menü Datei, Drucken).

Zum Abschluss im Formular unten rechts auf Absenden klicken. Nur dann werden die Daten an unsere Datenbank gesandt.

Öffentlich angezeigt werden die eingegebenen Daten über http://pfarrbriefservice.de/pbs/dcms/sites/pgr/muenchen_und_freising/index.html.  Sie können aber auch über Ihre Pfarrei-Homepage auf diese Seite verlinken. Am besten wäre es sogar, direkt auf die Ergebnis-Seite Ihrer Pfarrgemeinde zu verlinken.

Online-Formular: Rückmeldung gewählte PGR-Mitglieder

Am Wahlabend genutzt werden kann auch das Formular Rückmeldung gewählte PGR-Mitglieder. Wenn hier Eingaben getätigt werden, werden auf der Ergebnisseite Ihrer Pfarrgemeinde nicht nur Zahlen zur Wahlbeteiligung etc. veröffentlicht, sondern auch die Personen, die in den Pfarrgemeinderat gewählt wurden. Dazu müssen in den Formular je gewähltes PGR-Mitglied nur die Felder Anrede, Titel, Vorname, Name ausgefüllt werden. Alle anderen Felder können leer gelassen werden. Nicht vergessen: Nach jeder Erfassung eines gewählten PGR-Mitglieds unten rechts auf Absenden klicken. 

Für Rückfragen

steht zur Verfügung: Martin Schneider; E-Mail: MSchneider@eomuc.de
Diözesanrat der Katholiken
onlineformular intern-neu_182
[Rückmeldung PGR-Mitglieder über Meldewesen Plus]