Diözesanrat der Katholiken

Demokratisch gewählte Vertretung des Kirchenvolkes.
Der Diözesanrat repräsentiert mehr als 125.000 ehrenamtlich in Katholikenräten, Verbänden und Initiativen aktive katholische Frauen und Männer.

DANKURKUNDEN FÜR AUSSCHEIDENDE PFARRGEMEINDERÄTE, DEKANATSRÄTE UND KREISKATHOLIKENRÄTE

Bestellung von Dankurkunden

Zum Abschied aus dem Pfarrgemeinderat gehört in jedem Fall der Dank. Mit diesem Bestellschein können Sie eine Dankurkunde für ausscheidende PGR-Mitglieder bestellen. Die Dankurkunden werden sowohl vom Vorsitzenden des Diözesanrates als auch von einem Weihbischof bzw. Bischofsvikar unterschrieben.
Die Urkunde kann in einer Feier oder im Gottesdienst offiziell übergeben werden.
Anregungen zur Gestaltung des Abschieds finden Sie in der „Arbeitshilfe zur Vorbereitung der Wahl“ (Seite 58).
Die Dankurkunde ohne Textbausteine

Bausteine für einen Gottesdienst

zur Danksagung für die Arbeit der ausscheidenden Pfarrgemeinderäte und zur Einführung des neuen Pfarrgemeinderat finden Sie in der „Arbeitshilfe zur Vorbereitung der Wahl“ (Seite 59-63).
Dankurkunde

Das Vatikanum-Buch als Präsent?

Wer nach einem geeigneten Präsent für verdiente PGR-Mitgliedern sucht, dem sei das Buch des Diözesanrats zum Zweiten Vatikanischen Konzil empfohlen. Wir bieten es hierfür zu einem Sonderpreis an: für 8.90 € kann es unter vertrieb@st-michaelsbund.de bestellt werden. Also: Dankurkunden bestellen und dazu das Vatikanum-Buch.