Diözesanrat der Katholiken

Demokratisch gewählte Vertretung des Kirchenvolkes.
Der Diözesanrat repräsentiert mehr als 125.000 ehrenamtlich in Katholikenräten, Verbänden und Initiativen aktive katholische Frauen und Männer.

Sachausschuss Globale Verantwortung

Ihre Ansprechpartner sind:

Vorsitzender:
Dr. Josef Fuchs (Kontakt über die Geschäftsstelle)

Geschäftsführerin:
Dorothea Elsner,
Schrammerstr. 3 / VI
80333 München
Tel.: 089 2137 1461, Fax: 089 2137 2257,
E-Mail: DElsner@eomuc.de
Die Aufgabe
Damit wir bei aller Sorge um die eigenen Gläubigen immer wieder auch den Blick über den eigenen Tellerrand hinaus richten, braucht es jemand, der darauf aufmerksam macht. Das ist unsere Aufgabe und die eines Sachausschusses oder eines Sachbeauftragten mit dem Thema „Eine Welt“ in Pfarrei oder Pfarrverband. Es geht darum, die Gemeinschaft in der Weltkirche bewusst und erlebbar zu machen, Erfahrungen aus Kirchen in anderen Ländern einzubringen und die Solidarität mit den Armen zu stärken. Dies ist ein weites, aber auch ein sehr bereicherndes Arbeitsfeld mit vielen Möglichkeiten zu kreativem, sinnvollem Einsatz für den „fernen Nächsten“.

Der Sachausschuss hat eine bundesweit nachgefragte Broschüre „Anders besser leben“ erarbeitet. Davon gibt es bereits die dritte Auflage, die beim Diözesanrat bestellt oder hier gedownloaded werden kann.

Der Sachausschuss hat erneut eine Sammlung von praktischen Tipps zum persönlichen Lebensstil erarbeitet, die durch spirituelle Bezüge ergänzt werden. Die einzelnen Tipps sind beispielsweise als spiritueller Einstieg vor PGR-Sitzungen und dergleichen verwendbar.

Zudem ist der Sachausschuss an der Planung und Durchführung des jährlichen Fairhandelstreffens beteiligt.