Diözesanrat der Katholiken

Demokratisch gewählte Vertretung des Kirchenvolkes.
Der Diözesanrat repräsentiert mehr als 125.000 ehrenamtlich in Katholikenräten, Verbänden und Initiativen aktive katholische Frauen und Männer.

Das war der Impulstag in Rosenheim, 04.06.2016

Impulse

Lebenswelt Jugendlicher und junger Erwachsener heute
Erkenntnisse aus der Sinus-Jugendstudie 2016
Dorothea Elsner/Diözesanrat

Kirche und Glaube im Wandel –
Impulse für eine Kirche von morgen
Thomas Glaw  im Interview mit Erich Traphan/Münster und Stefan Reis/ Jugendstelle Rosenheim

 

Werkstätten

Erleben, Ausprobieren, sich von etwas begeistern lassen

Projekte für alle Altersgruppen aus dem Erzbistum München und Freising und anderen Diözesen stellen sich vor.

Hintergründe, Erfahrungen, Entwicklungen, Tipps und Hilfestellungen


Die Werkstätten finden dreimal statt, so dass Sie verschiedene Projekte kennenlernen können.
 

Jugendkirche Rosenheim

Jugendkirche Rosenheim

Kochwerkstatt

Kochwerkstatt

Kochwerkstatt

Kochwerkstatt

Lange Nacht des Lichts

Mittagspause

Erlebnisraum Kirche

Begeistert für Familien

Zukunftsfähige Kirche vor Ort

Firmvorbereitung to go

Firmvorbereitung to go

Veranstaltungsleitung

Abrahamsegen

Impulstag Rosenheim 2016

Fotos: Th. Glaw
Heilig Geist & St. Maximilian München
Kirche als Erlebnis- und Begegnungsraum


Mit allen Sinnen Kirche entdecken, Menschen kennenlernen und miteinander ins Gespräch kommen: In den Pfarreien Heilig Geist und St. Maximilian wurden in den letzten Jahren vielfältige Zugänge geschaffen. Was steckt hinter den Schmetterlingen, dem Garten Eden oder der Ernte-Dank-Tafel?
http://www.heilig-geist-muenchen.de/media/index.html
Heilig Kreuz Münster
Zeitgemäße Gemeinde vor Ort


„Ja ich bin da“ – so steht es auf unserem Kirchturm. Aber wie können wir diese Botschaft im Alltag weitertragen an unsere Mitmenschen und andere anstecken? Wir probieren in unserer Gemeinde viele neue Wege der Verkündigung und Kommunikation im Alltag aus. Wie diese aussehen, sehen Sie in der Werkstatt.
http://www.heilig-kreuz-muenster.de/service/aktionen/
Kath. Jugendstelle Mühldorf
Firmvorbereitung to go

Firmlinge eines Pfarrverbandes begeben sich einen Tag auf „Wallfahrt“ durch den Pfarrverband. Das Gehen wird unterbrochen von 7 Stationen, an denen Aufgaben aus dem Bereich der Erlebnispädagogik im Team bewältigt werden sollen, um sich selbst, der Gemeinschaft und dem „Ich bin da“ auf die Spur zu kommen. Gebete, Geschichten und Lieder helfen, die Erlebnisse der Wallfahrt spirituell zu deuten. Das Angebot aus Beten und Action, Besinnung und Spaß ist für die Jugendlichen und die Firmbegleiter eine tolle Erfahrung in der Firmvorbereitung.
http://www.jugendstelle-muehldorf.de/service/firmvorbereitung.html
 

Christkönig Rosenheim
Projekt „Familien am Wochenende“
Sozialräumlich orientierte Familienpastoral - Ein Angebot des Familienzentrums der Pfarrei Christkönig

Wie können  Kinder, Eltern und Familien gemeinsam ihr Wochenende  gut gestalten? Mit dieser Ausgangsfrage startete das Familienzentrum das Projekt mit dem Ziel, elterliche Kompetenzen zu fördern und das Miteinander  von Kindern und Eltern zu stärken.
Die Werkstatt gibt Einblicke in pädagogische Hintergründe, Entstehungsgeschichte  und Vernetzung dieses Angebots, stellt gelungene Beispiele vor, zeigt  Schwierigkeiten und Hürden, die bei der Organisation und Durchführung dieser offenen Angebote auftauchen. Anhand praktischer Elemente  werden wir Sie einladen, aktiv in die Planungsphase hinein zu schnuppern.
 
Heidi Lappy, Pastoralreferentin Stadtteilkirche „Rosenheim-Am Zug“                                     
Ricky Reitzig, Erzieher im Hort Christkönig


Regionalstelle Süd-Ost für Ehe- und Familienpastoral
Begeistert für Familien

Die Werkstatt geht dem Titel auf den Grund und stellt konkrete Ideen aus der Region vor, macht Lust und begeistert zu neuen Aufbrüchen in der Familienarbeit.
www.ehe-und-familie.info 



Sinus-Jugendstudie 2016
Bedeutung für die Jugendarbeit in Pfarrei und Verband

Jugendliche leben in unterschiedliche Lebenswelten. Die Sinus-Jugendstudie gibt Einblicke in die Themen und Werte, an denen sich die Jugendlichen heute ausrichten. In der Werkstatt wird exemplarisch erarbeitet, was bei der Arbeit mit ihnen in der Sakramentenvorbereitung, der Jugend- und Verbandsarbeit beachtet werden sollte und welche Zugänge möglich sind.
Kochwerkstatt
Es muss nicht immer Leberkäs und Würstl sein
Das gemeinsame Essen ist ein zentrales Element im Leben und auch bei Festen in Pfarreien und Verbänden. In der Werkstatt erleben Sie, wie man Abwechslung in die Speisekarte bekommt und das gemeinsame Mahl – ohne großen Aufwand – zu einem besonderen Highlight wird.
   
 

Das Projekt JugendKirche in Rosenheim


In den letzten Jahren wurde in der Jugendarbeit im Raum Rosenheim viel entwickelt. Es wurden neue Räume auf innovative Art zu eschlossen und Altbekanntes Jugendlichen neu zugänglich gemacht. Wir stellen Beispiele wie Neuinterpretation von kirchlichen Räumen und Gottesdiensten, Vernetzung und Einsatz neuer Medien im Teamwork-Modus vor.
http://kirchenamwasen.de/hp120868/Bildergalerien.htm
http://www.jugendstelle-rosenheim.de/galerie.html
 

Kreisbildungswerk Traunstein
Schöpfungsgarten

Gemeinsam Gartln macht mehr Spaß! Seit Mitte März 2015 betreibt eine engagierte Gartler-Gruppe unter professioneller Anleitung einen Gemeinschaftsgarten gemäß der Permakultur. Permakultur versteht sich als ganzheitliches Gärtnern im Einklang mit dem Kreislauf der Natur. 
www.kbw-traunstein.de/nachhaltigkeit/permakultur-garten.html

 

St. Michael/München
Abrahamsegen


Die Pensionierung steht vor der Tür oder liegt gerade hinter Ihnen. Das wirft Fragen auf. Wie die „dritte Lebensphase“ gestalten? Wie, wenn das nicht so einfach geht?
Ein besonderer Segen für alle, die gerade in den Ruhestand gehen oder gehen werden und der Möglichkeit zu einem anschließenden Gespräch.
https://www.erzbistum-muenchen.de/media/pfarreien/media31373220.PDF
 

Christkönig Rosenheim
Lange Nacht des Lichts


Licht als Klang - das wurde bei der Langen Nacht des Lichts erlebbar. Mit professionellen Künsterlern und vielen Gruppen der Pfarrei Christkönig wurde im März ein Abend der besonderen Art gestaltet. Von der Idee bis zur Umsetzung - in der Werkstatt werden Hintergründe, Erfahrungen, Hürden und Wirkungen des Projekts vorgestellt.

Michael Gartner