Weg vom Trubel: Stille statt Shopping Meditationswochenende für Männer im Advent

Die sogenannte „Staade Zeit” ist in der Realität häufig genau das Gegenteil. Sie ist oft geprägt von hektischem Lärm und Äußerlichkeiten. Die Männerseelsorge München möchte dazu einen Kontrapunkt setzen und lädt ein zur Meditation im Advent.

Ziehen sie sich zurück in die ruhige, von Achtsamkeit getragene Atmosphäre des Franziskanerinnen-Klosters Harpfetsham im Chiemgau bei Palling. Neben Zeiten der Stille und Meditation werden adventliche Texte aus der christlichen Weisheit vorgetragen, innerlich „verkostet“ und Erfahrungen ausgetauscht. So kann Weihnachten ein Fest werden, das von innen her bereichert.
Mann betet im Morgengrauen an See
Für Männer: Meditation im Advent (Bild: unsplash / Aaron Burden)
 
Logo Maennerseelsorge
Männerseelsorge, Erzdiözese München und Freising
Termin: Freitag, 15.12.2017, 18.00 Uhr bis Sonntag, 17.12.2017, 13.00 Uhr
Ort: Kloster Harpfetsham
Leitung: Dipl. Theol. Alfred Rott, Erwachsenenbildner und Dipl. Theol. Ernst Würschinger, Leiter Fachbereich Männerseelsorge
 
Kosten:
Kursgebühr: 45 €
2 Übernachtungen im Einzelzimmer mit Vollpension: 118 € (separat im Haus zu zahlen)
 
Anmeldung:        
Fachbereich Männerseelsorge
www.maennerseelsorge-muenchen.de, oder Postkarte.
Informationen unter Tel. 089/2137-1599

Männerseelsorge
Telefon: 08161 140755
Fax: 08161 140962
http://www.maennerseelsorge-muenchen.de
Fachbereichsleiter:
Ernst Würschinger, Pastoralreferent

Wolfgang Tutsch
Master Mental Health,
Dipl.-Sozialpädagoge,
Referent des Fachbereichs
E-Mail: wtutsch@eomuc.de 

Aida Sporrer
Sekretärin
E-Mail: asporrer@eomuc.de