Ein Segen für die Liebe - Gottesdienste und Angebote zum Valentinstag Veranstaltungen für Paare rund um den 14. Februar

Rund um den Valentinstag am 14. Februar finden im Erzbistum München und Freising zahlreiche Gottesdienste und Angebote für Paare statt. Liebende sind eingeladen, ihre Beziehung zu feiern und unter den Segen Gottes zu stellen.
bunte Herz-Lichter im Dunkeln
Herzen, Rosen, Engel, Kerzen... Am Valentinstag machen sich Paare ihre Liebe besonders bewusst und stellen sich und ihre Beziehung unter den Schutz Gottes. (Foto: Rachel Walker / unsplash)

Seelsorgsregion München

Freitag, 9.2.2018
München-Fürstenried, Pfarrverband Maxhof, „Fest der Treue“ – Einladung zum ökumenischen Gottesdienst für „allerlei Liebende“ um 19 Uhr in St. Matthias (Anschrift: Appenzellerstr. 2, 81475 München)

Sonntag, 11.2.2018:
München, Pfarrverband -Obergiesing: Wortgottesfreier mit Paarsegnung um 10.30 Uhrin der Kirche St. Helena. Für verliebte, verlobte, verheiratete, junge, alte, fromme und weniger fromme Paare.(Anschrift: Fromundenstr. 2, 81547 München)

Montag, 12.2.2018

München Innenstadt, Bürgersaalkirche, Valentinsgottesdienst für alle Menschen in Beziehung zum Thema „Zwei Saiten – Eine Stimme“ mit Einzelsegen, 18 Uhr. Predigt: Pater Karl Kern. Kooperation St. Michael, Innenstadt mit der Ehe- und Familienpastoral in der Erzdiözese. Musik: Chor „Cantio Nova“ aus St. Michael. (Anschrift: Neuhauser Str. 44, 80333 München) 

Mittwoch, 14.2.2018
München-Schwabing, Pfarrverband Altschwabing, Gottesdienst mit Aschenkreuz zum Aschermittwoch und persönlicher Segnung der Liebenden in der Pfarrkirche St. Ursula um 19 Uhr (Anschrift: Kaiserplatz 1, 80803 München)
      
Sonntag, 18.2.2018
Deisenhofen, Pfarrverband Oberhaching, Ökumenischer Segensgottesdienst für Ehepaare um 18.30 Uhr in St. Bartholomäus, Deisenhofen mit Pfarrer Schlossnikel und Pfarrer Schaller und der Musikgruppe „Stimmbänd“ (Anschrift: Odenpullacherstr. 23, 82041 Deisenhofen)
   
Putzbrunn, Pfarrverband Vier Brunnen und Pfarrverband Ottobrunn, Ökumenischer Segensgottesdienst um 18.30 Uhr in St. Martin mit Pfarrerin Barbara Hopfmüller und Diakon Karl Stocker. Paar- und Einzelsegnung mit anschließendem kleinen Stehempfang. Musikalische Gestaltung: Querbeet-Chor. (Anschrift: Glonnerstr. 19 b , 85640 Putzbrunn)
   
München-Sendling, Unterkirche der Pfarrkirche St. Margaret, „moonlight prayer" um 20 Uhr, mit atmosphärischem Licht, Jazz-Livemusik und Texten von Pastoralreferent Erich Hornstein, mit Paarsegnung für alle, die sich als Paar verstehen. (Anschrift: Margaretenplatz 1, Nähe Harras, U6/S7 Harras)

Donnerstag, 22.2.2018
München-Trudering, St. Augustinus, Vortrags- und Gesprächsabend um 20 Uhr im Pfarrheim, "Valentinstag: Das Geheimnis glücklicher Partnerschaften"
Referentin: Agnes Passauer, Ehe- und Familienpastoral/EOM, (Anschrift: Hälblingweg 11, 81825 München)

Seelsorgsregion Süd

Donnerstag, 15.2.2018
Kolbermoor, Stadtkirche Heilige Dreifaltigkeit, Wort-Gottes-Feier mit persönlicher Segnung aller Liebespaare und Ehepaare um 18.30 Uhr (Anschrift: Rainerstr. 6, 83059 Kolbermoor)

Pfarrverband Laufen, Stiftskirche, ökumenischer Stationen-Gottesdienst zu Valentin mit dem Chor „ConTakt“ aus Nussdorf, Österreich um 19 Uhr. (Spannbruckerplatz 2, 83410 Laufen)
   
Ruhpolding, Pfarrkirche St. Valentin (Ortsteil Zell), Festgottesdienst zu Ehren des Heiligen Valentin um 19 Uhr mit dem Kirchenchor. Anschließend Einzelsegen mit der Valentinsreliquie. (Anschrift: St.Valentin 14, 83824 Ruhpolding)
   
Samstag, 17.2.2018
Bruckmühl, Kirche Herz Jesu,  Zeit zu zweit – Ein besonderes Abendlob zum Valentinstag um 19 Uhr (Anschrift: Kirchdorferstr. 8, 83052 Bruckmühl)
   
Inzell, Kirche St. Michael, Fest der Liebe und Freundschaft - Gottesdienst zu Valentin um 19 Uhr mit anschließendem Stehempfang (Anschrift: Rathausplatz 2, 83313 Inzell)

Sonntag, 18.2.2018
Bad Aibling, Kirche St. Georg, Segensgottesdienst  für Verliebte, Verlobte und Verheiratete mit Paarsegnung um 19 Uhr. Musikalische Gestaltung: Musikgruppe Ismael. (Anschrift: Sonnenstrasse, 83043 Bad Aibling)

Feldkirchen-Westerham, Emmauskirche, sinnlicher Gottesdienst zum Thema Liebe und Partnerschaft um 18.00 Uhr. Mit Pfarrer Samuel Fischer und Pastoralreferentin Judith Seipel. (Anschrift: Mareisring, 83620 Feldkirchen-Westerham)

Tegernsee, Pfarrei St. Quirinus, Segnungsgottesdienst für Ehepaare und Partner um 18 Uhr. Für alle, die sich für ihren gemeinsamen Weg einen persönlichen Segen wünschen. (Anschrift: Schlossplatz 1, 83684 Tegernsee)
   
Übersee, Kath. Kirche St. Nikolaus, Gottesdienst über Freundschaft und Liebe zum Valentinstag um 18.30 Uhr (Anschrift: Dorfstr. 30, 83236 Übersee)

Seelsorgsregion Nord

Donnerstag, 15.2.2018
Egenhofen, Pfarrverband Glonnauer Land, Kirche St. Georg, Valentinsgottesdienst um 19 Uhr mit Einzelsegen für alle Verliebten, Verlobten und Verheirateten zum Thema: „Rudern zwei in einem Boot“. Es singt der Chor „NO LIMITS“. An der Orgel: Fabian Kriner. (Anschrift: Pfarrstrasse 6, 82281 Egenhofen)
 
Samstag, 17.2.2018
Rattenkirchen, Kirche Maria Himmelfahrt im Pfarrverband Ampfing, Dankgottesdienst für die Ehejubilare des Jahres 2017 um 15 Uhr, Anschrift: Kirchstrasse 6, 84431 Rattenkirchen)
 
Gars am Inn, Pfarrkirche Maria Himmelfahrt, Dekanats-Segnungsgottesdienst zum Thema „Die Erde lacht in Blumen“ um 18 Uhr mit Landkreisdekan P. Ulrich Bednara und der „Derfi Musi“ aus Altmühldorf. Für alle Paare aus den Dekanaten Waldkraiburg und Mühldorf mit Einzelsegnung und anschließendem Stehempfang. (Anschrift: Kirchplatz 1, 93530 Gars am Inn)
 
Landshut, Krypta St. Jodok, Valentinsgottesdienst der Stadtkirche in Landshut um 18 Uhr zum Thema „Sprachen der Liebe“ mit der Gruppe „Phönix“ aus Landshut. Anschließend kleiner Sektempfang. (Anschrift: Freyung 629, 84028 Landshut)
 
Obergangkofen, Pfarrkirche St. Ulrich, Heilige Messe zu Valentin mit Dekan Alexander Blei in der Kirche um 19 Uhr mit anschließendem „Spätschoppen“ bei Brot, Wein und Wasser im Pfarrsaal. Es singt der Chor „Zwischentöne“. (Anschrift: Kirchplatz 4, 84036 Kumhausen-Oberganghofen).
 
Buchbach, Hotel Renner, „… weil unsere Ehe wertvoll ist“ – Candle-light-dinner und Impulsvortrag um 19.00 Uhr (Anmeldungen bei Conny Schmalzl-Saumweber, Regionalstelle Nord-Ost für Ehe- und Familienpastoral, Tel.: 0178/2894686, E-Mail: conny.saumweber@googlemail.com)

Sonntag, 18.2.2018
Fürstenfeldbruck, Pfarrkirche St. Bernhard, ökumenischer Segensgottesdienst um 18 Uhr zum Thema „Die Freude der Liebe“ mit anschließendem festlichen Ausklang bei Candle Light. Musik – Wort – Gesang – Dank.(Anschrift: St.-Bernhardstr. 2, 82256 Fürstenfeldbruck)
 
Neufahrn, Kirche St. Franziskus, Danken für Ehe-Partnerschaft-Freundschaft um 18 Uhr in St. Franziskus mit Einzelsegnung und dem Gospelchor St. Franziskus. Anschließend Sektempfang (Anschrift: Bahnhofstr. 34, 85375 Neufahrn)
 
Dienstag, 20.2.2018
Inhausen, Kirche Mariä Himmelfahrt, Valentinsgottesdienst um 19 Uhr mit anschließendem Umtrunk (Anschrift: Inhausen Hausnr. 2, 85778 Inhausen)
 
Farenzhausen, Kirche St. Vitus, Valentinsgottesdienst um 19 Uhr mit anschließendem Umtrunk (Anschrift: Dorfstr. 2,85777 Farenzhausen)

Samstag, 24.2.2018
Germering, Kirche Don Bosco, Wort-Gottes-Feier zum Valentinstag mit dem Thema „Du bringst Farbe in mein Leben“ um 18 Uhr. Anschließend kleiner Umtrunk im Pfarrheim. (Anschrift: Otto Wagnerstr. 9, 82110 Germering)

Zusammenstellung: Sylvia Braun-Schmidtner, Ehe- und Familienpastoral

Gottesdienstmodelle und Materialen für Segensfeiern für Paare gibt es bei der Fachstelle Ehe- und Familienpastoral.


Ehe- und Familienpastoral
Rochusstr. 5
80333 München
Telefon: 089 2137-1244
Fax: 089 2137-1783
http://www.ehe-und-familie.info
Sachgebietsleitung:
Agnes Passauer, Pastoralreferentin und Eheberaterin
Telefon: 089 2137-2207

Ansprechpartnerin:
Sylvia Braun-Schmidtner, Pastoralreferentin und Soz. Pädagogin


Ansprechpartner für die Region West:
Johannes Sporrer

Ansprechpartnerin für die Region Nord:
Sylvia Braun-Schmidtner

Ansprechpartnerin für die Region Nord-Ost:
Cornelia Saumweber

Ansprechpartner für die Region Süd-Ost:
Peter Glaser

Ansprechpartner für die Region München-Ost:
Michael Kafka

Referentinnen für Wertorientierte Sexualpädagogik:
MFM-Programm (mfm@eomuc.de) und NFP/Sensiplan (nfp@eomuc.de)
www.erzbistum-muenchen.de/mfm   
Tel. 089 2137 -3175 
Claudia Wiesner, Ärztin
Josiane Wies-Flaig, Dipl. Sozialpädagogin


Themen und Angebote:
  • Begleitung von Haupt- u. Ehrenamtlichen in der Familienarbeit vor Ort
  • Diözesane Projekte (z.B. Ehepaarsegnung, Ehe-Jubiläen)
  • Religiöse Begleitung von Familien, z.B. "Kess-erziehen: staunen - fragen - Gott entdecken"
  • Unterstützung von Eltern und Kindern in die Pubertät (MFM-Programm)
  • Natürliche Familienplanung (NFP nach Sensiplan)
  • Arbeitshilfen, Materialien für die Familienarbeit vor Ort (z.B. Rituale in der Familie, Elternbriefe, Segensgottesdienste und Tag für Paare etc.)
  • Kooperation mit Verbänden

Der heilige Valentin

Sankt Valentin von Rom ist der Patron der Liebenden, Reisenden und Imker. Sein Gedenktag ist der 14. Februar. Mehr über den "Heiligen der Zärtlichkeit" in einem Beitrag von katholisch.de