Väter-Dämmerung – prozessbegleitete Gruppe

11.März, 18.00 Uhr – 13.März, 13.00 Uhr


Keine aktuellen Termine!

Hybride Veranstaltung,
d.h. mit Präsenz und virtuell.

Übergänge bei Trennung/Scheidung annehmen und eigenverantwortlich gestalten ...

Zielgruppe: Väter in/nach Trennung, die sich aktuell in ihrer Vaterrolle verändern ... und bereit sind sich offen zu zeigen, sich selbst und anderen Vätern gegenüber.
Als Dämmerung bezeichnet man den fließenden Übergang der Lichtverhältnisse zu Anfang und Ende des lichten Tages. Ob im Wechsel zur Nacht oder zum Tag. Immer jedoch mit der Gewissheit, dass der Wandel so sicher ist, wie der nächste neue Morgen oder die nächste Nacht.

Sehe ich die Abenddämmerung oder die Morgendämmerung auf dem Bild? Wie immer liegt es im Auge des Betrachters, ist also eine Frage der Perspektive. Trennungen sind Übergänge. Etwas endet und leitet doch zeitgleich eine Veränderung zu Neuem ein.

Unser Ansatz: Die Aufs und Abs im Trennungsgeschehen annehmen, sich auf diese Momente einlassen und nicht gegen, sondern mit ihnen arbeiten. Stärkend, aufbauend und auch mal selbstkritisch. Unser Motto: Getrennt von der Paarbeziehung aber nicht von den Kindern! Ein Eltern-Team bleiben oder es werden. Falls dies derzeit unmöglich erscheint, dann möglichst viel als Vater mit Liebe für die Kinder engagiert und präsent bleiben. Ohne dabei die Sorge für sich selbst zu vernachlässigen.

Termin Wochenende 1:
Freitag, 11.03.2022, 18.00 Uhr bis
Sonntag, 13.03.2022, ca. 13.00 Uhr
Kennenlernen und Gruppenfindung.

Halbzeit-Gruppenabend:
Montag, 27.06.2022, 19.30 Uhr  bis 21.30 Uhr
(Raum in München)

Zoom-Runden als prozessbegleitete Gruppenarbeit, mittwochs von 19.30 - 21.30 Uhr am
06.04./18.05./22.06./21.09./26.10./23.11.2022 (Vorbespr. Wochenende 2)

Termin Wochenende 2:
Freitag, 25.11.2022, 18.00 Uhr bis
Sonntag, 27.11.2022, ca. 13.00 Uhr
Reflexion, Übungen und Abschluss

Ort:
Haus Petersberg bei Dachau
(beide Wochenenden)

Leitung:
Stefan Pawelka, Dipl. Sozialpädagoge (FH), Systemischer Coach
Wolfgang Tutsch, Systemischer Paar- und Familientherapeut, Referent Männerseelsorge

Kosten:
Keine Kursgebühren!
€ 132,00 für zwei Übernachtungen mit Voll-
pension je Wochenende im Haus Petersberg

Externer Ort - siehe Beschreibung

Männerseelsorge





WE 1: Freitag, 11.03.2022, 18.00 Uhr bis
Sonntag, 13.03.2022, ca. 13.00 Uhr

Gruppen-Abend:
Montag, 27.06.2022, 19.30 Uhr  bis 21.30 Uhr

mittwochs von 19.30 - 21.30 Uhr am
06.04./18.05./22.06./21.09./26.10./23.11.2022

WE 2: Freitag, 25.11.2022, 18.00 Uhr bis
Sonntag, 27.11.2022, ca. 13.00 Uhr
Leider keine Veranstaltung vorhanden