Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Männer-Montagskino

Montag, 09.03.2020, 19.15 - 21.45 Uhr


Filmabend in geselliger Männerrunde

Ein Film zum Thema „Männer im Alter“:
Ein Mann namens Ove

Manche Bücher und Filme regen dazu an inne zu halten, nachzudenken, oder uns selbst(kritisch) zu hinterfragen. Unterbewusst identifizieren wir uns mit den Protagonisten bzw. den „männlichen Helden“, oder distanzieren uns von ihnen.

Wir laden Männer jeden Alters dazu ein, mit uns einen weiteren etwas anderen „Männerfilm“ anzuschauen. Es geht diesmal um Gemeinschaft, Freundschaft und Lebenssinn, auch im fortgeschrittenen Alter (schräger Humor inbegriffen). Zeit für einen geselligen Austausch bei Bier und Brezen bleibt im Anschluss.

Anmeldeschluss:
Donnerstag, den 05.03.2020, da Getränke und Verköstigung etc. entsprechend von uns geplant und vorbereitet werden müssen. Spontan können dann aber immer noch kurzfristig Angemeldete dazu stoßen.

Hinweis:
Wir bieten den Film „Ein Mann namens Ove…“ erneut an. Im letzten Jahr hatte die Veranstaltung mangels rechtzeitiger Anmeldungen ausfallen müssen, obwohl am Veranstaltungstag selbst noch genügend Anmeldungen gekommen wären.

In Kooperation mit dem Haus der Familie- Kath. Familienbildungsstätte und der MUK (Fachstelle Medien und Kommunikation Erzdiözese München).

Termin:
Montag, 09.03.2020, 19.15 - 20.45 Uhr der Film
Kurze Pause
20.50 - max. 21.30 Uhr Diskussion und Austausch mit Brezen, Dips und Getränken

Ort:
Haus der Familie
Machtlfinger Str. 5, 81379 München,
(U3: Machtlfinger Str.)

Leitung:
Wolfgang Tutsch,
Fachreferent Männerseelsorge

Kosten:
€ 5,00 Unkostenbeitrag für Essen und Trinken

Externer Ort - siehe Beschreibung

Männerseelsorge





Spamschutz: Bitte hier Ergebnis der Rechnung eintragen: 3 + 2 =
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung