Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
OK
Mehr Infos

Lebensmutig in die zweite Lebenshälfte

Freitag, 16.11.2018, 16 Uhr


Für Männer in der Lebensmitte

„Stell Dir vor: Du bist am Ende Deiner Lebensleiter angekommen – und sie steht am falschen Haus!“ Dieser provozierende Satz lädt uns ein, einen Zwischenstopp im alltäglichen Getriebe einzulegen und zu analysieren, inwieweit wir auf dem richtigen Weg sind.

Die Lebensmitte ist ein idealer Zeitpunkt dafür: Wichtige Lebensaufgaben sind erledigt und es liegt noch genug Zeit für neue Ziele und Planungen vor uns.

In diesem Seminar suchen wir unsere Stärken und Stärkungen. Wir fragen, was aus unseren Lebensträumen und Sehnsüchten geworden ist. Und bringen diese Antworten in eine Zukunftsperspektive, die die persönliche Zufriedenheit sichert und die Erfahrung von Lebenssinn fördert.

Methoden: Impulse, Inputs, Selbstreflexionen, Übungen, Gruppengespräche

Termin:
Freitag, 16.11.2018, 16.00 Uhr bis
Samstag, 17.11.2018, 17.00 Uhr

Ort:
Kloster Plankstetten (bei Berching)

Leitung:
Dr. Hubert Klingenberger, freiberuflicher Dozent, Coach, pädagogischer Berater und Buchautor

Kosten:
€ 80,00 Kursgebühr
€ 73,00 Übernachtung mit Vollpension

Anmeldung:
Fachbereich Männerseelsorge
Informationen unter Tel. 089 2137-1599

Externer Ort - siehe Beschreibung
Weiterhin

Männerseelsorge





Lebensmutig in die zweite Lebenshälfte

Lebensmutig in die zweite Lebenshälfte
Freitag, 16.11.2018, 16.00 Uhr
bis Samstag, 17.11.2018
Spamschutz: Bitte hier Ergebnis der Rechnung eintragen: 8 + 3 =
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung