Heilig Blut

Scheinerstr. 12 a, 81679 München, Telefon: 089-982773-0, E-Mail: Hl-Blut.Muenchen@erzbistum-muenchen.de

Ministranten- und Jugendgruppen

Im Altersspektrum von 9 bis 14 Jahren gibt es 5 Gruppen in der Pfarrei Heilig Blut, die sich regelmäßig zu Spiel und Aktionen treffen und offen sind für alle interessierten Kinder und Jugendlichen.

72 Stunden Aktion

Die 72-Stunden-Aktion ist eine dreitägige Aktion, an der Pfarreien in ganz Deutschland teilnehmen können und innerhalb von 72 Stunden in einer Gruppe ein soziales und gemeinnütziges Projekt durchführen. Wir Jugendlichen von Heilig Blut haben an dieser Aktion teilgenommen.

Ministrantendienst

Aktuell gibt es 40 Ministrantinnen und Ministranten in Heilig Blut. Sie sind dazu vorbereitet und beauftragt, bei den Gottesdiensten in Heilig Blut und St. Georg den Dienst am Altar zu tun. Es ist ein schöner und wichtiger Dienst, der von der Gemeinde sehr geschätzt wird. In der Regel beginnt das Ministrieren nach der Erstkommunion mit einem Einführungskurs. Aber auch ein späterer Einstieg ist möglich. Im gemeinsam abgestimmten Ministrantenplan wird festgelegt, wer jeweils für die Hl. Messen eingeteilt ist; im Prinzip darf man aber jederzeit ministrieren.

Ministrantengruppen

Neben dem Ministrantendienst in der Kirche gibt es noch Ministrantengruppen, die sich wöchentlich im Pfarrheim treffen und von Gruppenleiterinnen und Gruppenleitern geleitet werden. Die Freude am gemeinschaftlichen Tun und Austausch steht hier im Vordergrund.

Jugendgruppen

Zusätzlich gibt es ein buntes Programm für alle Kinder und Jugendliche unserer Pfarrei:
  • Etwa einmal im Monat wird zum „Mini-Fun“ eingeladen, mit Programmpunkten wie Spiele-Abend, Filme schauen oder Kochen.
  • Einmal im Jahr gibt es einen gemeinsamen Ausflug. Zu Beginn der Sommerferien sind alle zur Hüttenfahrt auf den Wendelstein eingeladen.
  • Im Dezember findet traditionell unsere Nikolausfeier statt, nach Weihnachten bestreiten die jungen Leute die Sternsingeraktion der Pfarrei und auch der Fasching wird gefeiert.
  • Schön ist es auch, wenn sich aus dem Kreis der Jugendlichen oder Firmlinge Einzelne bereit einklären Gruppenleiter zu werden und die dann maßgeblich durch ihr Engagement die Jugendarbeit tragen.
Grundsätzlich sind die Angebote offen für alle Kinder und Jugendliche der Pfarrei.

Herrn Schmid, Pastoralreferent,
gibt Interessenten gerne detailliert Auskunft über die Gruppen und deren Angebote;
er ist über das Pfarrbüro erreichbar. Telefon 98 27 73 -0

Stand: Juni 2015
Ministranten
Sternsinger
Fasching
Hütte
Ausflug