Jugendkorbinian 2017 – DER Auftakt zur Korbinianswoche

Zum 75. Mal machen sich 2017 Jugendliche und junge Erwachsene bei der Jugendkorbinianswallfahrt am 18. November 2017 auf verschiedenen Wallfahrerwegen auf nach Freising. DER Auftakt zur Korbinianswoche im Erzbistum München und Freising wird im Freisinger Dom von mehreren Tausend junger Menschen um 17 Uhr bei einem Gottesdienst mit Erzbischof Reinhard Kardinal Marx gefeiert.
Jugendkorbinianswoche 2017 webbanner
Worauf auch immer Ihr Lust habt - Jugendkorbi bietet alles (Bild: EJA)

NEU!

Erstmals ziehen dann alle vom Dom hinunter zum Freisinger Festplatz, um beim großen Jugendfestival dabei zu sein! Ob Aktiv-Area, Abenteuer-Area, Spiri-Area, Event-Area oder Motto-Area – ein vielfältiges Jugendkorbinian-Festival erwartet die Teilnehmenden rund um das diesjährige Motto: Zukunftsmensch!   
Nach dem Nachtimpuls auf dem Festplatz endet das Festival um Mitternacht. Um 0:34 Uhr fährt eine Sonder-S-Bahn zum Münchner Hauptbahnhof und weiter bis zum Ostbahnhof-München (www.jugendkorbinian.de/service).

Weitgereiste können in Freising übernachten (www.jugendkorbinian.de/anmeldung, Anmeldeschluss dafür 19. Oktober 2017).

Alle weiteren Informationen zu Jugendkorbinian unter: www.jugendkorbinian.de

Öffentlichkeitsreferat im Erzbischöflichen Jugendamt
Preysingstraße 93
81667 München
Telefon: 089-48092-2140
Fax: 089-48092-2319
weitere Mailadresse: choffmann@eja-muenchen.de

zur Homepage

75 Jahre Jugendkorbinian


Wallfahrtsmotto „Zukunftsmensch“
- Auftakt zur Korbinianswoche des Erzbistums München und Freising mit vielen Neuerungen

offizielle Pressemitteilung hier im Download