Mit leichtem Gepäck Eine Bergtour für Gipfelstürmerinnen am 7. Oktober 2017

zwei junge Frauen mit hochgereckten Armen vor Berg-Waldsee-Kulisse
Wir packen unsere Rucksäcke. Unser Ziel: das Kranzhorn. Auf dem Weg schauen wir uns unseren eigenen Lebensrucksack genauer an: die Erfahrungen, das Wissen, manche Enttäuschungen und Verletzungen, unsere Hoffnungen und Sehnsüchte. Dabei begleitet uns die Frage: Was brauche ich wirklich zum Leben?

Wichtige Informationen zur Bergtour

Zur Tour:
Für junge Frauen zwischen 20 und 35 Jahren

Treffpunkt 9:45 Uhr am Wandererparkplatz Windshausen
fürs Navi: Windshausen 741/4, 83131 Nußdorf
Anreise in Eigenregie

Über den Gipfel zieht sich die bayerisch-tirolerische Grenze. Deshalb erwartet uns auch eine Besonderheit: zwei Gipfelkreuze. Nach einer Rast in der Kranzhornhütte steigen wir ab zu unserem Ausgangspunkt.

Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt.

Zur Ausrüstung: Festes Schuhwerk (Bergstiefel), witterungsentsprechende Kleidung und Kondition für 850 Höhenmeter sind Voraussetzung. 

Dozentinnen: Anja Sedlmeier und Kerstin Schwing

Zur Zeit: 07.10.2017 - 10:00 bis 16:00 Uhr

Zum Preis: 15,00 € 

Anmeldung erfolgt über die Homepage der Frauenseelsorge München.

Frauenseelsorge
Rochusstr. 5
80333 München
Telefon: 089 2137-1437, 089 2137-1383
Fax: 089 2137-271794
http://www.erzbistum-muenchen.de/frauenseelsorge
Fachbereichsleiterin:
Wiltrud Huml, Diplomtheologin

Referentinnen der Frauenseelsorge:
Irmgard Huber, Gemeindereferentin
Marion Mauer-Diesch, Pastoralreferentin
Anja Sedlmeier, Sozialpädagogin