Aus - und Fortbildung

D-Prüfung
Die Abteilung Kirchenmusik der Erzdiözese München und Freising bietet geeigneten an Kirchenmusik interessierten jungen Leuten eine praxisorientierte Ausbildung an (Einstiegsalter frühestens 12 Jahre). ...mehr


Münchener Kantorenschule
Die gottesdienstliche Rolle des Kantors wurde mit der Erneuerung der Liturgie durch das Zweite Vatikanische Konzil wieder neu ins Bewusstsein gerückt: So sieht die liturgische Ordnung für die Messfeier in Grundform neben dem priesterlichen Vorsteher der Versammlung und dem Lektor auch den Kantor als regulären Dienst vor. Während die Feier der Tagzeitenliturgie ohne Vorsängerdienst nicht denkbar ist, bleibt in der Praxis der Eucharistiefeier diese wichtige liturgische Rolle bis heute jedoch häufig „unbesetzt“. Das bedeutet eine Einschränkung nicht nur in musikalischer Hinsicht: Wenn der Vorsängerdienst fehlt, betrifft das auch das geistliche und dramaturgische Profil der Feier.

Ein besonderes Anliegen der liturgischen Bildung im Erzbistum München und Freising ist daher die Förderung des Kantorendienstes. ...mehr


Pueri Cantores
Der Deutsche Chorverband Pueri Cantores besteht seit 1951 und wird heute von ca. 400 katholischen Chören (Knabenchöre, Mädchenchöre, Kinderchöre, Jugendchöre
und Scholen) mit mehr als 16.000 Sängerinnen und Sängern getragen.
Am 27. Juni 2015 haben wir vor dem Schloss Herrenchiemsee mit 400 Kindern und Jugendlichen einen Diözesanverband PUERI CANTORES auf den Weg gebracht. Der Verband wurde im November gegründet und hat im Januar 2016 seine Arbeit aufgenommen.


Fortbildungsveranstaltungen
im Kirchenmusik-Forum 2016