SIE BEFINDEN SICH HIER:
Kirchenmusik > Orgellandschaft im Erzbistum > Neue und restaurierte Orgeln in der Erzdiözese > Wallfahrtskirche Mariä Heimsuchung auf dem Mühlberg (Waging am See)

Wallfahrtskirche Mariä Heimsuchung auf dem Mühlberg (Waging am See)

Orgelprospekt von Wallfahrtskirche Mariä Heimsuchung auf dem Mühlberg
Neubau durch Kaps Orgelbau, München
10 Register auf einem Manual und Pedal
Mechanische Spiel- und Registertraktur

Das Werk hat folgende Disposition:
   
 
 
 
 
 
Manual C-f³
 
Salicional
Copl
Holzflöte
Principal
Principalflöte
Sesquialter
Quinte
Mixtur

Pedal C-d‘
 
Subbaß
Gedecktbaß

   
8‘
8‘
4‘
4‘
2‘
2 2/3‘
1 1/3‘ 
3-fach
   
 
   
16‘
8‘



   
Zinn / Fichte, Ausbau in voller Länge, C 2,40m 
Eiche / Nußbaum 
Eiche / Nußbaum 
85% Zinn, teilweise im Prospekt stehend 
75% Zinn 
40% Zinn, ab c‘ 
aus Mixtur 
75% Zinn 
   
  
   
Eiche 
Eiche, Fortführung Subbaß
Pedalkoppel

Segnung der Orgel: 23.06.2012, Organist: Manfred Müller
Orgelsachverständiger: Prof. Friedemann Winklhofer