SIE BEFINDEN SICH HIER:
Kirchenmusik > Orgellandschaft im Erzbistum > Neue und restaurierte Orgeln in der Erzdiözese von 2003 - 2006 > Pfarrkirche St. Katharina in Ottenhofen

Pfarrkirche St. Katharina in Ottenhofen

Orgel der Pfarrkirche St. Katharina in Ottenhofen
Erbaut von Orgelbauwerkstätte Maximilian Offner, Kissing.
 
Integration von Elementen der Vorgängerorgel (Ludwig Frosch, Bj. 1877)
8 Register (1 Vorabzug) auf 1 Manual und Pedal
Mechanische Ton- und Registertraktur.

Das Werk hat folgende Disposition:
 
 
 
Manual
Gedeckt
Salizional
Prinzipal
Flöte
Oktav
Quinte
Mixtur
   
Pedal
Subbass

C- f3
8’
8’
4’
4’
2’
1 1/3’ ( Auszug aus Mixtur )
1’
   
C-d1 
16’
Segnung und Einweihungskonzert der Orgel am 24.10.2004
Organist: KMD Wolfgang Kiechle