SIE BEFINDEN SICH HIER:
Kirchenmusik > Orgellandschaft im Erzbistum > Neue und restaurierte Orgeln in der Erzdiözese bis 2003 > Pfarrkirche St. Stephanus in Untermarchenbach

Pfarrkirche St. Stephanus in Untermarchenbach

Restaurierung der F.B. Maerz Orgel aus dem Jahr 1899
durch Orgelbau Maximilian Offner, Kissing
 
8 Register auf 1 Manual und Pedal
Registerkanzellenladen (pneumatisch gesteuerte Kegellade)

Das Werk hat folgende Disposition:
 
 
 
Manual:
Prinzipal
Salicional
Gedeckt
Oktave
Traversflöte
Mixtur 3f. 
   
Pedal:
Subbass
Cello


8’
8’
8’
4’
4’
2 2/3’
   
  
16’
8’
Abnahme am 26.04.2002
Orgelsachverständiger: KMD Wolfgang Kiechle