Maria Verkündigung

Scheyererweg 3, 85276 Niederscheyern, Telefon: 08441-752-181, E-Mail: Pfarrei.Scheyern@erzbistum-muenchen.de

Das Heilige Grab in Niederscheyern

Heiliges Grab - 1 MB
Bei diesem Heiligen Grab handelt es sich um eine Arbeit aus der Zeit um etwa 1900, meint der Kunstsachverständige der Erzdiözese.
Zu dieser Zeit wirkte in Pfaffenhofen Balthasar Kraft, der für viele Kirchen Heilige Gräber hergestellt hat. Es ist daher anzunehmen, dass das Grab von diesem stammt. 
In Niederscheyern wird auch 2016 das Heilige Grab wieder nach einer langen Pause von einer Generation aufgestellt werden. Wie wird es auf uns wirken?
Auch der kunstvoll gestaltete Fußboden im Altarraum der Niederscheyerer Kirche wird zu sehen sein, den das ganze Jahr über ein Teppich verdeckt. 
Bayernweit erfährt der alte Brauch, Heilige Gräber an den Kartagen aufzustellen, eine Renaissance.
Die Internetseite www.heilige-graeber.de zeigt, in welchen Kirchen über die Kar- und Ostertage ein Heiliges Grab zur Andacht und zum Verweilen einlädt.
Die Öffnungszeiten der Kirche Nieder­scheyern an den Kartagen:

Karfreitag von 9 bis 18 Uhr und

Karsamstag von 10 bis 16 Uhr.

Heuer möchten wir auch an den beiden Osterfeiertagen die Gelegenheit geben, das Heilige Grab zu besuchen:

Ostersonntag nach dem 10 Uhr Gottesdienst bis 16 Uhr und

Ostermontag nach dem 8.30 Uhr Gottesdienst bis 16 Uhr.

Wir suchen für die beiden Ostertage Gläubige für eine OSTERWACHE am Hl. Grab. Ihre Aufgabe ist es, einfach da zu sein. Bitte melden Sie sich dazu bei Wagenknecht, dort können Sie sich in eine Liste eintragen lassen.

Liturgie ist am Karfreitag um 10:00 Uhr und um 15:00 Uhr eine Kreuzwegandacht. Karsamstag ist um 15 Uhr eine Heilig Grabandacht.

Anschrift für Besucher von Auswärts:
Ortsteil Niederscheyern, Scheyerer Weg,
85276 Pfaffenhofen a.d.Ilm