St. Martin Untermenzing

Pfarramt: Pfarrer-Grimm-Str. 2 a, 80999 München
Pfarrkirche: Eversbuschstr. 9, 80999 München
Pfarrheim: Eversbuschstr. 11, 80999 München

Telefon: 089-8189739-0
Fax: 089-8189739-22
E-Mail: St-Martin.Untermenzing@erzbistum-muenchen.de
Internet: http://www.stmartinuntermenzing.de

DIE UNTERMENZINGER MINISTRANTEN


Unsere Hauptaufgabe ist der regelmäßige Dienst in der Kirche bei Messen, Taufen, Hochzeiten, Weihnachten, Ostern und anderen großen Festen.

Aber wir sind auch eine fröhliche Truppe, die nicht nur die Pflicht im Sinn hat:

Gruppenstunde:
Jeden Freitag von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr im Pfarrheim Eversbuschstraße.
In den Schulferien sowie an Feiertagen findet keine Ministrantenstunde statt.

In unseren Gruppenstunden machen wir Spiele (bei schönem Wetter draußen auf der Pfarrwiese und bei schlechtem Wetter drinnen im Pfarrheim), basteln, üben ab und zu das Ministrieren, kochen/backen, gestalten verschiedene Sachen und machen hin und wieder mal einen Ausflug (rodeln, schwimmen, Wiesn….).

Auch fahren wir jedes Jahr am Anfang der Sommerferien für einige Tage ins Zeltlager und haben dabei viel Programm:
- Lagerfeuer
- Schnitzeljagd
- Nachtwanderungen
- Schwimmen
- Banner klauen
- Kochen
- Und noch vieles mehr…

Wenn ihr jetzt Lust bekommen habt, schaut doch einfach mal an einem Freitag (im Pfarrheim St. Martin Untermenzing, Eversbuschstraße 11) vorbei!
Mitmachen kann jeder, der die Heilige Kommunion empfangen hat und Lust hat, gemeinsam mit anderen Spaß zu haben, zu ministrieren und in die gemeinsamen Gruppenstunden zu kommen!
Vielleicht sehen wir uns ja schon bald einmal in der Gruppenstunde!

Falls Sie noch Fragen haben, können sie uns unter unserer E-Mailadresse kontaktieren.

Wir, die Oberministranten, würden uns freuen.

Leiter / Oberministranten

Thomas Rapp
Mara Bosch
Elisabeth Hagen
Sophie Lang
Christian Hagen
Alexandra Sauer
Mini-Logo
MINI-NEWS
Das Schuljahr ist schon fast geschafft und die Minis brechen bald in das wohlverdiente Zeltlager auf.
Wir erhoffen uns alle bestes Wetter und viel Spaß!



Seit März 2012 haben drei angehende Mini-Leiter (Martin Luderschmid,
Theresa Baier und Simon Benkert) den Schnupperministrantenkurs übernommen.
Die Schnupperministranten machen große Fortschritte und haben viel Spaß!


Vor einigen Monaten waren die Ministranten damit beschäftigt, die Schilder für unseren Maibaum anzumalen, den Maibaum aus dem Wald zu holen, ihn anzumalen aber auch um benachbarte Gemeinden davon abzu halten, den Maibaum zu klauen.
An dieser Stelle auch nochmal ein herzliches "Vergelt's Gott" an alle Schaulustigen, aber auch an die vielen fleißigen Männer, die spontan geholfen haben, den Baum in sein Fundament zu stellen!










Gruppenfoto