Katholischer Pfarrverband Ampfing

St.-Martin-Str. 7, 84539 Ampfing - Telefon 08636/9822-0 - E-Mail pv-ampfing@ebmuc.de

Aktuelle Nachrichten aus dem Pfarrverband

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen in den einzelnen Pfarreien entnehmen Sie bitte unserem Kirchenanzeiger

70 Jahre Synagoge Ampfing - Vortrag über jüdische Gesänge und Liturgie

veröffentlicht 19.01.2017
Unter dem Motto „Singet dem Herrn ein neues Lied“ – traditionelle jüdische Gesänge der häuslichen und der synagogalen Liturgie lädt der Förderverein Pfarrzentrum Ampfing am Sonntag, 29.01. um 17.00 Uhr zu einem Vortragsabend ins Theresianum im Pfarrzentrum Ampfing, St.-Martin-Str. 7 ein. Zu Gast ist die jüdische Religionspädagogin Michaela Rychlá. Der Vortragsabend eröffnet eine Reihe von Veranstaltungen, die 2017 zum Gedenken an die Nutzung des Theresianums als Synagoge vor 70 Jahren, stattfinden. Der Eintritt ist frei! Die nächste Veranstaltung sind die 11. Ampfinger Künstlertage vom 3. bis 5. Juni zu denen Ampfinger Hobbykünstler ihre Werke zum Thema „Synagoge Ampfing und KZ-Außenlager“ ausstellen.

Pfarrbrief für die Fasten- und Osterzeit

veröffentlicht 19.01.2017
Die Weihnachtszeit ist noch nicht vorbei, da steht die Redaktion für den Pfarrbrief zur Fasten- und Osterzeit schon in den Startlöchern. Alle kirchlichen Gremien, Vereine, Gruppen und Einrichtungen werden gebeten, Beiträge die im Pfarrbrief veröffentlicht werden sollen, baldmöglichst in schriftlicher Form im Pfarramt Ampfing zu melden, Fotos bitte in hoher Auflösung in digitaler Form. Redaktionsschluss ist der 1. März. Der Pfarrbrief wird gemeinsam mit dem Spendenaufruf zur Caritas-Frühjahrssammlung in der Woche ab dem 13. März im Pfarrverband verteilt. Kontaktdaten: E-Mail pv-ampfing@ebmuc.de, Fax 08636/9822-20.

Treffen der Seniorenclubleiter

veröffentlicht 19.01.2017
Die Seniorenclubleiter des Pfarrverbandes sind am Donnerstag, 2. Februar um 20.00 Uhr zu einem Treffen mit Pfarrer Ringhof ins Pfarrheim Ampfing eingeladen.

Erfolgreiche Sternsingeraktion

veröffentlicht 19.01.2017
Viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene waren auch heuer wieder zum Jahresbeginn als Sternsinger unterwegs um die Häuser und deren Bewohner zu segnen und um Spenden für die Kinder in Kenia zu sammeln. Die Sammelergebnisse aus den Pfarreien sind sehr erfreulich: Ampfing 9048,00 EUR, Salmanskirchen  665,00 EUR, Heldenstein 5667,34 EUR, Rattenkirchen 1907,00 EUR, Stefanskirchen 1313,00 EUR, Zangberg 2604,71 EUR,
Allen die bei der Vorbereitung der Aktion und beim Sternsingern selbst mitgemacht und allen die so großzügig gespendet möchte der Pfarrverband Ampfing ein herzliches Vergelt´s Gott sagen!

Personal für Kindergärten gesucht

veröffentlicht 19.01.2017
Die Kindergärten des Pfarrverbandes Ampfing suchen dringend Erzieher/innen und Kinderpfleger/innen in Voll- und Teilzeit. Interessentinnen und Interessenten mögen sich bitte beim Kindergartenverwaltungsleiter Herrn Ulrich Wunder, Telefon 08631/165768 melden, oder eine aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der gewünschten Wochenarbeitszeit per E-Mail an UWunder@ebmuc.de senden.

Fußballturnier der Ministranten

veröffentlicht 05.01.2017
Einige Pfarreien des Pfarrverbandes beteiligen sich am 21. Januar am Ministrantenfußballturnier des Landkreises Mühldorf in Aschau am Inn. Veranstalter ist die Katholische Jugendstelle Mühldorf. Die Spieler freuen sich auf zahlreiche Fans und tatkräftige Unterstützung. Das Turnier beginnt um 8.00 Uhr.

Kurs für Angehörige von Demenzkranken

veröffentlicht 05.01.2017
Menschen, die sich um einen an Demenz erkrankten Angehörigen kümmern, benötigen immer wieder eine „Tankstelle“ für die eigenen Kräfte, die so dringend gebraucht werden. Die Seelsorgerin im Caritas Hl.-Geist Spital Marianne Kaltner und der Seniorenseelsorger Michael Tress bieten einen IKS-Kurs (informativ, kommunikativ, spirituell) an. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Kraftquelle des Geistlichen. Bitte beachten Sie die in der Kirche ausliegenden Flyer. Nähere Informationen bei Michael Tress, Telefon 0170 220 78 05 oder Marianne Kaltner, Telelefon 08631/ 18 59-189.

Abend für das Ehrenamt veröffentlicht 08.12.2016

Die Seelsorger und die Mitarbeiter in der Verwaltung des Pfarrverbandes Ampfing möchten sich mit einem „Abend für das Ehrenamt“ bei allen bedanken, die sich das ganze Jahr über unentgeltlich für die Belange der Pfarreien im Pfarrverband einsetzen. Willkommen sind alle, die in irgendeiner Weise ehrenamtlich im Pfarrverband tätig sind, egal in welchem Bereich unserer vielfältigen Aufgaben. Der Abend findet am Freitag 20. Januar im Pfarrsaal Ampfing statt. Beginn ist um 19.00 Uhr mit einer Messe in der Pfarrkirche Ampfing. Anschließend ist gemütliches Beisammensein im Pfarrsaal Ampfing. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Alle Ehrenamtlichen werden gebeten sich bis 13. Januar telefonisch unter 08636/9822-0 (evtl. auf Anrufbeantworter sprechen) per Fax an 08636/9822-20 oder per E-Mail an pv-ampfing@ebmuc.de anzumelden.

Chorleiter/in gesucht veröffentlicht 11.11.2016

Die Kirchenstiftung Ampfing sucht
zum 1. Januar 2017
eine/n Chorleiter/in Teilzeit
ca. 3,75 Std./Woche
für den Kirchenchor in Ampfing
 
Das Aufgabengebiet umfasst
  • wöchentliche Chorproben
  • die Gestaltung von ca. 12 Festgottesdiensten pro Jahr
  • Vorbereitung der Chorproben und Gottesdienste
 
Sie bringen mit
  • Freude an der Arbeit mit Menschen verschiedener Altersstufen, einfühlsames Wesen im Umgang mit musikalischen Laien
  • Führungsqualitäten
  • Teamfähigkeit, Kontaktfreude
  • die notwendige Musikalität
  • Zugehörigkeit zur Römisch-Katholischen Kirche
 
Interessenten mögen sich bitte schriftlich mit den üblichen Unterlagen im Pfarramt Ampfing, St.-Martin-Str. 7, 84539 Ampfing bewerben.

Priestseramtskandidat für 2 Jahre im Pfarrverband veröffentlicht 01.09.2016

Thomas Belitzer
Grüß Gott,
mein Name ist Thomas Belitzer, ich bin 30 Jahre alt, komme gebürtig aus Ta-cherting an der Alz und werde ab 01. September als Priesteramtskandidat in Ihrem Pfarrverband tätig sein. Nach meinem fünfjährigen Studium der Theologie in Salzburg, Brixen und München, schließt sich nun die praktische Ausbildung, der Pastoralkurs, der auch die Vorbereitung und den Empfang der Diakonen- und Priesterweihe beinhaltet, an. Dass ich diese für mich besonders prägende Zeit bei Ihnen verbringen darf, freut mich schon sehr, genauso wie die vielen damit verbundenen Erfahrungen und Begegnungen.

Wichtige Informationen zur Angabe von Messen

Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen im Rahmen des Datenschutzes sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, dass bei der Veröffentlichung Ihrer Messangabe Ihr Name (ohne Adresse) im Kirchenanzeiger und auf der Internetseite des Pfarrverbandes Ampfing erscheint. Sie haben das Recht dieser Veröffentlichung zu widersprechen. Ihr Widerspruch muss jedoch binnen 3 Tagen nach Angabe der Messe schriftlich gegenüber dem Kath. Pfarramt Ampfing, St.-Martin-Str. 7, 84539 Ampfing erklärt werden.