Pfarrverband Anzing-Forstinning

Erdinger Str. 3, 85646 Anzing, Telefon: 08121-93374-0, E-Mail: Mariae-Geburt.Anzing@erzbistum-muenchen.de

Vorlesen für kleine Leute

Donnerstag, 1. Juni 2017, 15.15 Uhr in der Bücherei
Diesmal liest Frau Hübner aus dem Kinderbuch „Die kleine Hummel Bommel“. Diese will wissen, warum sie nicht fliegen kann. Lasst Euch überraschen, wie die Geschichte ausgeht.
 

Kleinkindergottesdienst

Am Pfingstsonntag, 04.06.2017, wird um 10.15 Uhr der nächste Kleinkindergottesdienst im Pfarrsaal gefeiert.

Kath. Frauenbund

Radfahren
Mittwoch, 7. Juni 2017
15.00 Uhr
Treffpunkt bei Lettenbichler

                                   

Senioren

Die Seniorengemeinschaft lädt ein zum Seniorennachmittag
Donnerstag, 8. Juni 2017
14.30 Uhr
Pfarrsaal
 

Fronleichnam

Am Sonntag, 18.06.2017, feiern wir in Anzing das Fronleichnamsfest.
Dazu laden wir wieder alle Vereine mit ihren Fahnenabordnungen ganz herzlich ein.
Wir beginnen mit dem Gottesdienst um 8.45 Uhr in der Kirche und gehen dann gemeinsam den Prozessionsweg der letzten Jahre, der am Marienhof endet.
Die Kommunionkinder in ihren Gewändern begleiten den Himmel, unter dem das Brot des Lebens in der Monstranz durch die Straßen getragen wird. Alle anderen Kinder sind zum Blumenstreuen eingeladen.

Kirchenchor braucht Verstärkung

Der Kirchenchor Anzing ist auf der Suche nach neuen Sängerinnen und vor allem Sängern.
Gesucht sind dringend Männerstimmen, vor allem Tenöre.
 
Probe ist am Montag von 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr im Pfarrheim.
 
Die nächsten beiden Projekte für Pfingstsonntag und das Skapulierfest  am 15. Juli sind:
- „Missa brevis in B-Dur“ von W.A.Mozart und
- „Credo-Messe“ für Soli, Chor und Orchester von W.A.Mozart.
 
Interessenten können sich im Pfarrbüro informieren oder bei der Probe einfach vorbeischauen und hineinschnuppern.

Auch Gäste von auswärts sind willkommen.

Maiandachten im Pfarrverband

Maiandachten

Erstkommunion

Erstkommunion
Am Sonntag 21.05.2017 haben 24 Kinder die Erstkommunion empfangen.

Pfarrausflug Forstinning

Pfarrausflug

Programm

Freitag, 01. September
Abfahrt um 07:00 Uhr Maibaum Forstinning
Mit einer Kaffeepause im Autohof Wernberg an der A93 fahren wir nach Plauen. Nach dem Mittagessen im „Alten Handelshaus“ machen wir eine Altstadtführung und besichtigen dabei – im Lutherjahr – die Lutherkirche. Am späten Nachmittag beziehen wir unser Quartier im DorMero-Hotel (****) am Rande der Altstadt.
Bis zum Abendessen um 19:00 Uhr bleibt noch Zeit für einen Spaziergang oder eine Besichtigung.

Samstag, 02. September
Nach dem Frühstück machen wir eine einstündige Stadtrundfahrt in einer historischen Straßenbahn, wobei uns ein Führer alle Sehenswürdigkeiten an der Strecke erklärt.
Danach ist Zeit für einen Bummel durch die Altstadt oder für ein gemütliches Mittagessen.
Am Nachmittag bringt uns der Bus zur Talsperre Pöhl, wo wir uns bei einer Schifffahrt auf dem Stausee das umgebende Naturschutzgebiet und die herrliche Landschaft genießen können.

Sonntag, 03. September
Wir besuchen um 10:00 Uhr den Gottesdienst in derHerz-Jesu-Kirche in Plauen. Danach fahren wir nach Konnersreuth. Im „Weissen Ross“ essen wir zu Mittag, danach haben wir eine Führung durch die Erinnerungsstätten an das Leben der stigmatisierten Therese Neumann. Gegen 16:30 Uhr fahren wir wieder zurück nach Forstinning, wo wir gegen 20:00 Uhr ankommen.

Fahrpreis pro Person 180.- € im DZ (EZ+50.-€) mit Halbpension – Frühstücks- und Abendbüffett im ****-Hotel, mit allen Führungen, Straßenbahn und Schiff.

Fahrer und Reiseleiter ist Sepp Estermann.

Anmeldungen sind ab Mittwoch, 03. Mai im Pfarrbüro Forsitnning möglich.

Der Reisepreis ist in bar zu bezahlen.

– Änderungen vorbehalten – Mindestteilnahme 40 Personen –

Legion Mariens

Die Mitglieder der Legion Mariens treffen sich jede Woche:
am Montag
um 16.30 Uhr
im Pfarrheim
Wenn jemand Interesse hat oder mehr über die Legion Mariens erfahren möchte ist er jederzeit sehr herzlich willkommen.


Junger Gebetskreis Anzing

Plakat

Logo im Blick Anzing

Anzing

Nachbarschaftshilfe Anzing
Bücherei

Öffnungszeiten
Montag und Donnerstag
von 16:00 - 18:00 Uhr

Leitung: Gertrud Petzenhammer

Offenes Anzing
Logo Offenes Anzing
Der Arbeitskreis offenes Anzing kümmert sich um die Betreuung der Asylbewerber in Anzing. Informationen über die Arbeit und aktuelle Angebote finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Anzing: www.anzing.de


Ökumene

Dekanat Ebersberg

Logo KBW
Netzwerk Trauer