Pfarrverband Anzing-Forstinning

Erdinger Str. 3, 85646 Anzing, Telefon: 08121-93374-0, E-Mail: Mariae-Geburt.Anzing@erzbistum-muenchen.de

Firmsamstag am 27.02.2016

Am Samstag 27.02.2016 trafen sich die diesjährigen Firmbewerberinnen und Firmbewerber im Pfarrheim zu einem gemeinsamen Samstag.
Am Vormittag stand die Gestalt des Mose und die Erzählung vom brennenden Dornbusch (Ex 3,1ff) im Mittelpunkt in der sich Gott dem Mose als der Ich-Bin-Da offenbart. Mose wird Halt, Stütze und Begleitung durch Gott zugesagt.
Ein Symbol für Halt, Stütze und Begleitung in unserem Leben soll ein Stock symbolisieren, den die Jugendlichen verziert und als ihren Stab gestaltet haben.
Nach dem Mittagessen wurden sechs Stationen durchlaufen: ein Bibelgespräch, eine Bildbetrachtung, Formulierung von Fürbitten, Möglichkeiten sich in der Pfarrei Anzing zu engagieren, eine Spielestation und Kegeln.
Nach der Einteilung der Firmgruppen wurden die Gruppenkerzen an die Firmgruppenleiter überreicht, mit dem Satz: „Empfangt das Licht Christi und bringt es zu den Jugendlichen“.
Ab März 2016 starten die vier Firmgruppen den weiteren inhaltlichen Teil der Firmvorbereitung und am Samstag 05.03.2016 werden die Jugendlichen in einem Gottesdienst der Gemeinde vorgestellt.



Firmsamstag
Gruppenfoto der Firmbewerber 2016

Firmsamstag
Bodenbild zum brennenden Dornbusch und der Vorstellung des Gottesnamens "Ich-Bin-Da"

Firmsamstag
Gestaltung der Stäbe

Firmsamstag
Gestaltung der Stäbe

Gestaltung der Stäbe
Mittebild mit den fertigen Stäben

Firmsamstag
Gruppenkerzen

Firmsamstag
gemeinsamer Abschluss des Tages