Pfarrverband Anzing-Forstinning

Erdinger Str. 3, 85646 Anzing, Telefon: 08121-93374-0, E-Mail: Mariae-Geburt.Anzing@erzbistum-muenchen.de

Renovierung der Orgel

Seit vielen Jahren wurde in Forstinning für die Orgel gesammelt und gespendet.
Gedacht war ursprünglich an eine neue Orgel.
Nun hat im Mai noch einmal ein Orgelbauer die Orgel untersucht und begutachtet. Er kam zu dem Ergebnis, dass es sich um ein altes, erhaltenswertes Instrument handelt, das vor allem grundlegend gereinigt werden muss und bei dem lediglich verschiedene Verschleißteile ersetzt werden müssen. Die Gesamtkosten dafür belaufen sich auf ca. 23.000,- €, die durch die bereits eingegangenen Spenden in etwa abgedeckt sind.
Die Kirchenverwaltung hat daher beschlossen, nicht weiter auf eine neue Orgel zu sparen (die mehrere 100.000 Euro kosten würde), sondern das Angebot der Orgelbaufirma Harder-Völkmann aus Neubiberg anzunehmen und ihr den Auftrag zu erteilen.
Zwischen Allerheiligen und Weihnachten wurden die notwendigen Maßnahmen durchgeführt und die Orgel wieder instand gesetzt.
Die Kirchenverwaltung dankt allen Spenderinnen und Spendern und bittet alle, die auf eine neue Orgel gewartet haben, um Verständnis für diese kostengünstige Lösung.

Presseartikel