Pfarrverband Aßling

Seit März 2016 gibt es im Pfarrverband Aßling das Angebot des offenen Singens. Einmal im Monat werden abwechselnd in den Pfarreien des Pfarrverbands zusammen mit dem Kirchenmusiker, Herrn Christian Suttner, Lieder aus dem neuen Gotteslob gesungen. Dabei sollen Gesänge, die vielleicht einigen Gottesdienstbesuchern unbekannt sind, in einer entspannten Atmosphäre eingeübt werden, um sie in der Zukunft im Sonntagsgottesdienst zu verwenden. Das nächste offene Singen am 16. Juni im Pfarrzentrum Aßling steht unter dem Thema "Lieder für jeden Sonntag".

Im Anschluss an das offene Singen findet ein Abendlob, eine Vesper oder eine kurze Andacht mit der Pastoralreferentin, Fr. Gleißl, statt, in der die erlernten Lieder gleich das erste Mal zum Einsatz kommen. 

Die Veranstaltungen finden einmal monatlich Donnerstagabend um 19:00 Uhr statt und dauern jeweils ca. bis 20:15 Uhr. Die Termine werden für ein paar Monate im Voraus im Kalender und in den Schaukästen der Pfarrkirchen bekannt gegeben.