Pfarrverband Bogenhausen-Süd

Gotthelfstr. 3, 81677 München, Telefon: 089-9230661-0, E-Mail: St-Johann-von-Capistran.Muenchen@erzbistum-muenchen.de

Hinweise zur Firmung

Firmung (jährlich in einer der Pfarreien im Pfarrverband)
Alle katholischen Jugendlichen der Pfarreien St. Johann von Capistran, St. Klara und St. Rita im Pfarrverband Bogenhausen-Süd, die sich im 8. Schuljahr oder darüber befinden und noch nicht gefirmt sind, sind herzlich eingeladen, sich auf den Empfang der Firmung vorzubereiten.

In der Regel findet die Firmung im Pfarrverband Bogenhausen-Süd jährlich abwechselnd in einer der drei Pfarrkirchen an einem Samstagvormittag im Juli statt.

Näheres zur Anmeldung finden Sie unter: Anmeldung
In der Regel findet die Anmeldung zur Firmvorbereitung im Januar statt. Den Firmtermin: siehe unter Termine

Bestandteil der Firmvorbereitung ist auch ein sogenanntes Firmpraktikum, um so das pfarrliche Leben näher kennen zu lernen.

Notwendig zur Anmeldung ist auch das Familienstammbuch bzw. die Taufurkunde(Taufbescheinigung). Wir benötigen davon eine Kopie; wir brauchen den Nachweis der Taufe, weil die Firmung in das Taufbuch der Taufpfarrei eingetragen wird. Zuständig für die Ausstellung des Taufscheins ist die Pfarrei des Tauforts.

Jeder Firmling sollte einen Firmpaten haben. Er muss der katholischen Kirche angehören und darf nicht aus der Kirche ausgetreten sein. Der Firmpate muß selbst gefirmt sein und mindestens 16 Jahre alt sein.
Es können aber auch die Eltern den Firmling dem Bischof vorstellen, wenn kein katholischer Firmpate gefunden wird. Auch die Taufpatin, der Taufpate kann Firmpatin, Firmpate sein, wenn er der katholischen Kirche angehört.
Näheres zur Firmung und den Sakramenten finden Sie unter:
www.erzbistum-muenchen.de/sakramente

Taufschein Region München:
Sie erhalten den Taufschein für die nachfolgend genannten Pfarreien beim Erzbischöflichen Matrikelamt München durch persönliche Abholung oder schriftliche Bestellung: siehe Bestellschein

a) Alle Pfarreien der Stadt München
b) Baldham, Feldkirchen bei München, Garching bei München, Gauting, Germering, Gräfelfing, Großhesselohe, Grünwald, Haar, Heimstetten, Hohenbrunn, Ismaning, Karlsfeld, Kirchheim bei München, Lochham, Lohhof, Neubiberg, Neuried, Oberschleißheim, Ottendichl, Ottobrunn, Planegg, Pullach, Stockdorf, Taufkirchen bei München-St. Georg, Taufkirchen bei München St. Johannes Bapt., Unterföhring, Unterhaching, Unterpfaffenhofen, Unterschleißheim und Vaterstetten.

Andernorts getaufte Katholiken erhalten ihren Taufschein direkt bei ihrem Taufpfarramt. Wir können Ihnen auch die Telefonnummer zur Bestellung vermitteln oder per Fax für Sie den Taufschein bestellen.
Link zur Seite des Erzb. Matrikelamtes in München mit Bestellformular per E-mail
Erzb. Matrikelamt - Taufscheinbestellung