Pfarrverband Erdweg

Pater-Cherubin-Str. 1, 85253 Erdweg, Telefon: 08138-66670, E-Mail: PV-Erdweg@erzbistum-muenchen.de
Startseite

27.12.2013: Ministranten Turnier Pfarrverband Erdweg

Bereits zum 18. Mal fand am 27.12.13 in der Mehrzweckhalle in Erdweg das Ministranten Fußball Turnier des Pfarrverbandes Erdweg statt. Unter der Leitung von Pater Paul traten 9 Mannschaften aus den Ortsteilen des Pfarrverbandes an, um den Turniersieger zu ermitteln. Nach einer Vorrunde, Zwischenrunde und Endrunde stand nach fairen und spannenden Spielen, die von den Schiedsrichtern Alexander Prunitsch und Marco Bayer geleitet wurden, der Turniersieger fest.
Bild5

14.12. 2013: Plätzchen backen des AK Jugend

Am 14.12.2013 trafen wir, der AK Jugend, uns mit einigen Jugendlichen ab 14 Jahren zum Plätzchen backen. Nachdem wir die Teige bereits vorbereitet hatten, konnte pünktlich um 16:00 Uhr, als die Jugendlichen eintrafen, mit dem Backen begonnen werden. Für den Nachmittag hatten wir uns ein hohes Pensum vorgenommen. Nicht weniger als sieben verschiedene Sorten an Plätzchen wollten wir backen. 
Bild4

Adventliche Feierstunde

Die adventliche Feierstunde hat schon eine lange Tradition. Es gibt sie, seitdem es den Pfarrverband gibt, nämlich seit 1970. Sie steht immer unter einem Thema, Instrumental- und Gesangs-gruppen aus dem Pfarrverband gestalten sie musikalisch. Heuer stand sie unter dem Motto: Mache dich auf und werde licht, denn dein Licht kommt (Jes. 60,1)
Startseite

30.11./01.12.2013: Adventsbasar

In vielen Orten des Pfarrverbands wurde vor dem ersten Advents-Wochenende gebastelt, gebacken, Kränze gebunden und geschmückt, Gestecke gefertigt, Lieder (Kleinberghofener Chor) und Musikstücke (Blaskapelle Eisenhofen) eingeübt, bei der Gepa und im Buchhandel Waren besorgt
Bild4

Schafkopfturnier des Pfarrgemeinderats Erdweg

Im November richtete der Pfarrgemeinderat Erdweg zum 11. Mal sein traditionelles Schafkopfturnier aus. An sieben Tischen wurde im Pfarrzentrum gespielt und wie immer herrschte eine entspannte und lockere Atmosphäre.
Bild1

30. Okt. 2013: Mini Übernachtung

In den diesjährigen Herbstferien haben wir ein ganz besonderes Abenteuer gewagt.
Unsere Ministranten waren zu einer Pyjamaparty ins Pfarrzentrum geladen und sind ausnahmslos alle dieser Einladung gefolgt. 
Bild1

„Hungermarsch" 2013

Am Weltmissionssonntag, 27.10.2013, stand heuer als Beispielland Ägypten im Mittelpunkt: In den Texten und Gebeten beim sogenannten „Hungermarsch" informierten wir uns bei der Station in Großberghofen – vorbereitet von Elfriede Schwarzbach und Elisabeth Ulrich – über das Land am Nil mit seinen vielfältigen Problemen, gerade in politischer Sicht. 
Bild1

O'zapft is!

Am 19. Oktober wurden die Senioren des Pfarrverbands Erdweg zum Oktoberfest in das Pfarrzentrum eingeladen. Pünktlich um 14 Uhr zapfte Pater Paul – wie es sich für ein richtiges Oktoberfest gehört – mit 10 großzügigen Schlägen ein Fass Bier an. Fürs leibliche Wohl war selbstverständlich auch gesorgt: Es gab Käse und Brezen.
Bild4

Kirchenrenovierung in Welshofen

Die Pfarrkirche St. Peter in Welshofen war von Mitte August bis Mitte September wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Es wurden Arbeiten an den Holzböden vorgenommen, da hier die Versiegelung der Holzböden durch  Abnutzung der letzten Jahre komplett verlorengegangen war. Die Gefahr, dass durch eindringen von Streusalz oder Wasser, welches im Winter über die Schuhe in die Kirche getragen wird, die Böden unwiederbringlich zerstört werden, war zu groß. 
Bild4

18. Okt. 2013: Autorenlesung Nicola Förg

Im Rahmen des  40-jährigen Bücherei-Jubiläums fand im Pfarrzentrum Erdweg am 18. Oktober 2013 eine Autorenlesung mit der Bestseller – und Alpen-Krimi-Autorin Nicola Förg statt. Frau Förg las aus ihrem neuen Buch „Platzhirsch“. Die 140 Besucher lauschten gespannt den Ermittlungen des Kommissarinnen-Duos Irmi Mangold und Kathi Reindl.
Bild0

Renovierung der Friedhofsmauer in Großberghofen

Herabgerutschte, kaputte und verschobene Dachziegel passten so ganz und gar nicht zur frisch eingedeckten Filialkirche St. Georg. So fiel der Entschluss der Kirchenverwaltung zur Renovierung unserer Friedhofsmauer relativ leicht, auch die Finanzierungsfragen waren leichter lösbar als im Gegensatz dazu, für über 150 Meter Friedhofsmauer freiwillige Helfer zu finden um das Vorhaben zu realisieren.
Frontbild

Ausstellung „50 Jahre Zweites Vatikanisches Konzil" im Pfarrzentrum

Die Ausstellung wurde mit einer Vesper eröffnet. Die Mitfeiernden trafen sich im Foyer des Pfarrzentrums und hörten einen Text: Das Zweite Vatikanische Konzil wollte die Türen der Kirche weit öffnen für frischen Wind und Aufbruch.
Bild1

Bücherei-Jubiläum zum 40-jährigen Bestehen

Unsere Bücherei feierte am 14.09.2013 mit über 200 Gästen ihren 40. Geburtstag. Eröffnet wurde die Feier mit einer schönen Andacht von Herrn Pfarrer Marek Bula und der anschließenden Begrüßung und Vorstellung der Gemeindebücherei durch die Büchereileiterin Frau Marion Leitmeir.
Bild2

15. Sept. 2013: Sternwallfahrt zum Petersberg

„Miteinander auf dem Weg“, angestimmt und begleitet von der Eisenhofener Singgruppe, stand am Anfang des Sternwallfahrt-Gottesdienstes, zelebriert von Herrn Pfarrer Marek Bula mit Assistenz von Kaplan Paul Vadakumbadan und Gemeindereferentin Sieglinde Seidl und vielen Ministrant/-innen aus den Orten des Pfarrverbands.
Bild5

Freiwilligendienst in Ecuador

Christina Singer aus Kleinberghofen geht für ein Jahr mit noch elf anderen Jugendlichen in das Partnerland der Münchner Diözese, nach Ecuador; zwei weitere junge Leute werden in Bolivien eingesetzt. Der Freiwilligendienst wird begleitet vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend und dem Referat Weltkirche in der Diözese
Bild8

28. Juli 2013: Bergmesse

Die Kampenwand war heuer das Ziel für die Bergmesse des Pfarrverbandes. Bei wahrlich hochsommerlichen Temperaturen starteten der Doppeldeckerbus und die vielen Selbstfahrer Richtung Aschau im Chiemgau.
Bild3

7. Juli 2013: Sommerfest, Verabschiedung Pfarrer Maute

Beim Einzug zum Gottesdienst sang der Chor „Geht hinaus auf die Straßen und Plätze, holt alle herein“. Zugegeben, alle waren es nicht, doch sehr viele aus dem ganzen Pfarrverband sind gekommen - das Pfarrzentrum war bis auf den letzten Platz besetzt.
Bild5

12. Juni 2013: Firmung

An 55 Firmbewerber aus dem Pfarrverband spendete Herr Domkapitular Prälat Lorenz Kastenhofer, München das Sakrament der Firmung. Die jungen Leute bereiteten sich zusammen mit Herrn Pfarrer Karl-Eugen Maute und Firmhelfer/innen viele Wochen inhaltlich auf diesen Tag vor. Sie gestalteten auch ihre eigene Firmkerze, die sie sichtbar am Firmtag begleitete.
1. Bild

Fronleichnamsfest, 30.05.2013

In Bayern wird das Fronleichnamsfest schon seit dem Jahr 1273 (erstmals in Benediktbeuern) begangen. Es geht auf eine Anregung der Ordensfrau Juliane von Lüttich zurück, die 1264 Papst Urban IV. bat, ein Fest der Gegenwart Christi in der Eucharistie einzuführen.
7. Bild

29. Mai 2013: Herr Rudolf Fritsch aus Erdweg wird 100 Jahre alt

„Hundert Jahre bist du heute, lieber Rudolf, das ist fein. Du zeigst uns viel Lebensfreude, ja so soll’s im Leben sein [...]" So gratulierten einige aus dem Chor und Pfarrgemeinderat Erdweg Herrn Rudolf Fritsch zu seinem hohen Festtag.
Bild1

60 Jahre Kath. Landvolkshochschule Petersberg

„Gottes Geist bewegt“, so hatten die Petersberger den Tag der 60-Jahr-Feier der Katholischen Landvolkshochschule getitelt – und es war ein bewegendes Fest mit sehr, sehr vielen Gästen aus Kirche, Gesellschaft, Politik
Bild 3

„Jesus lebt!“ - Kinder-Auferstehungsfeier in Erdweg

Am Karsamstag, 30.03.2013 versammelten sich über 100 Kinder und Erwachsene im Pfarrzentrum Erdweg um die Kinder-Auferstehungsfeier mitzufeiern.
Bild 10

Besinnungs-Wochenende für Pfarrgemeinderäte

21 Pfarrgemeinderäte einschließlich der hauptamtlichen Seelsorger/in machten sich auf, um sich mit dem früheren Leiter des Synodenbüros der Erzdiözese München-Freising, Hans Fellner, mit dem Thema „als Volk Gottes gemeinsam unterwegs – die Bedeutung des II. Vatikanischen Konzils heute“ zu beschäftigen.
wgt3

Weltgebetstag der Frauen

Seit über 100 Jahren versammeln sich weltweit am ersten Freitag im März christliche Frauen zum Gebet. Es ist die größte und älteste ökumenische Begegnung. Der Gottesdienst wird jedes Jahr von Frauen aus einem anderen Land vorbereitet, heuer aus Frankreich. „Ich war fremd – ihr habt mich aufgenommen“, so lautete das Thema 2013.
Bild5

Kinderfasching im Pfarrzentrum Erdweg

Auch heuer fand wieder am Rosenmontag der traditionelle Faschingsball für Kinder statt. Um 13.30 Uhr war Einlass bei Carina und Christina, gegen 14 Uhr ging es dann los. Die Begrüßungsworte sprach, als Cowboy verkleidet, unsere Gemeindereferentin Sieglinde Seidl.
Neujahrsempfang

Neujahrsempfang 2013

Am Freitag, 25. Januar 2013, war es mal wieder so weit! Im Pfarrzentrum Erdweg fand der alljährliche Neujahrsempfang statt. Eingeladen waren wie immer all jene, die im Pfarrverband Erdweg ein Ehrenamt für die katholische Kirche ausüben. Von den über 500 geladenen Gästen folgten etwa 150 Ehrenamtliche der Einladung.
Wortgottesdienstleiterinnen eingeführt

Vier neue Wortgottesdienstleiterinnen

Am Samstag, 12. Januar 2013 beauftragte Weihbischof Dr. Bernhard Haßlberger bei einem festlichen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Quirin in Kranzberg die neuen Wortgottesdienstleiter/innen für die Region Nord: Alexandra Daurer aus Erdweg, Tamara Graf aus Großberghofen, Maria Braun aus Kleinberghofen und Brigitte Reindl aus Hirtlbach.
Sternsinger

NEUJAHRS-GOTTESDIENST UND STERNSINGER-AUSENDUNG 2013

Stellvertretend für alle Sternsingergruppen im Pfarrverband wurden beim Neujahrsgottesdienst des Pfarrverbandes aus fast allen Orten Kinder und Jugendliche ausgesandt, Wasser, Kreide und Weihrauch gesegnet, um die Häuser und Wohnungen zu besuchen.