Pfarrverband Erdweg

Pater-Cherubin-Str. 1, 85253 Erdweg, Telefon: 08138-66670, E-Mail: PV-Erdweg@erzbistum-muenchen.de

Freiwilligendienst in Ecuador

Aussendung von Christina Singer am 21.07.2013 in München mit anschl. Stehempfang im Korbinianshausund Gottesdienst am 11.08.2013 in Kleinberghofen

Bild1
Christina Singer aus Kleinberghofen geht für ein Jahr mit noch elf anderen Jugendlichen in das Partnerland der Münchner Diözese, nach Ecuador; zwei weitere junge Leute werden in Bolivien eingesetzt.
Dieser Freiwilligendienst wird vorbereitet und begleitet vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend und dem Referat Weltkirche in der Diözese und gefördert von „weltwärts“ über das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.
Bild2
Den Aussendungsgottesdienst in München gestalteten die 14 Freiwilligen selbst, zelebriert von Kardinal Reinhard Marx. Mit dem Segen: „Gott schenke dir offene Augen und Ohren für die Freuden und Nöte der Menschen. Gott schenke dir offene Hände, die annehmen, was dir geschenkt wird, aber auch zupacken, wenn es nötig ist. Gott schenke dir ein offenes Herz für die Freundlichkeit und Liebe, die dir begegnet. Gottes Segen begleite dich auf deinem Weg.“ sandte er sie aus.
Bild3
Bild4
Christina fliegt am 16. August nach Ecuador. Ihr Einsatz wird in der Hauptstadt Quito sein im Centro de Formación Leonidas Proaño. Das Bildungshaus dort ist ein Zentrum der Begegnung vor allem für Jugendliche.
Bild5
Aus dem Geist der „Theologie der Befreiung“ heraus, die Bischof Proaño wie kein anderer in das Leben seiner Diözese umsetzte (Riobamba) als Bischof für und mit den Armen, mit dem Poncho, wird Verschiedenes angeboten: von ganz praktischen Kursen (PC, ..) bis zu Bildungsseminaren. Christina Singer wird bei den Kursangeboten mithelfen, Treffen für Jugendliche organisieren, usw.
Bild6
In Kleinberghofen wurde Christina am Sonntag, 11. August beim Gottesdienst und dem anschließenden kleinen Sektempfang verabschiedet. Die Ministranten haben ihr ein Ecuador-T-shirt gestaltet.
Bild7
Ansprechpartner und Begleiter für die Freiwilligen in Ecuador ist Alexander Sitter, der zusammen mit Pfr. Martin Schlachtbauer für die Münchner Hilfe zuständig ist.
Fotos: Klaus Nöscher und Alfred Bayer
Text: Anneliese Bayer