Pfarrverband Flossing

Hofmark 11, 84565 Oberneukirchen, Telefon: 08630-221, E-Mail: PV-Flossing@ebmuc.de

Annafest am 25.7.2009 in Annabrunn

Der Pfarrverband Flossing lud zum Kirchenpatrozinium der St. Annakapelle in Annabrunn ein. Mit einem 25jährigen Jubiläum der Sternwallfahrt nach Annabrunn am Samstagabend begann das Fest.
Anschließend zelebrierte Herr Pfarrer Thaller und Pastoralreferent Herr Stefan Durner den Festgottesdienst an der St. Annakirche im Freien. Zahlreiche Gläubige aus dem Pfarrverband waren gekommen, um am Gottesdienst teilzunehmen.


Die heilige Anna wird als Patronin der Mütter und der Armen verehrt. Sie vergaß niemals Menschen in Not zu helfen und mit ihnen zu teilen.









Der Pfarrkirchenchor unter der Leitung von Elisabeth Soyer umrahmte den Gottesdienst musikalisch.

Herr Durner verkündete in seiner Predigt das Gleichnis der Brotvermehrung.
Was bedeutet das heute für uns?
Eine Herausforderung für uns Christen. Eine immer größer werdende Kluft zwischen Arm und Reich. Oder eine solidarische Lösung von Arbeitslosigkeit und Armut im eigenen Land.
Ich frage mich manchmal, wo bleibt die christliche Tugend der Nächstenliebe und des Helfens?
Bei den Partnerschaftsprojekten vom Pfarrverband kann ohne unsere Hilfe und Hilfsbereitschaft nichts erreichet werden.
Unser Gott, ist ein Gott der Füllle und er will, dass alle Menschen das Leben in Fülle haben.
Zum Schluß des Gottesdienstes wurde dann noch das traditionelle St. Annalied gemeinsam gesungen und die weltliche Feier ging dann im Garten der Familie Grimm weiter.
Dort erwarteten und die Annabrunner mit Grillspezialitäten, Getränken, sowie Kaffee und selbstgemachte Kuchen.
Der Erlös dieses Festes wird zur Erhaltung der St. Annakirche verwendet.


(zum Vergrößern der Fotos einfach draufklicken!)