Pfarrverband Fürstenfeld

Kirchstraße 4, 82256 Fürstenfeldbruck, Telefon 08141/5016-0, e-mail
Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands im Pfarrverband Fürstenfeld

KATHOLISCHE FRAUENGEMEINSCHAFT DEUTSCHLANDS

im Pfarrverband Fürstenfeld
Jetzt ist es so weit:
Am 1.und 2. Juli 2017 feiern wir unser 100-jähriges Gründungsjubiläum.

Herzliche Einladung

zum Festgottesdienst in der Klosterkirche Fürstenfeld am Sonntag, 2. Juli 11.00 Uhr mit anschließendem Standkonzert.
Besuchen Sie uns auch an unserem „kfd-Mobil“ vor der Kirche.
Dort informieren wir vor und nach dem Gottesdienst über uns und unsere Arbeit.
Wir gehören zur größten christlichen Frauenorganisation in Deutschland, der kfd, und setzen uns für die Interessen von Frauen ein.
 
Besonders hinweisen möchten wir auch auf das Abschlusskonzert unseres Festes‚ „Ladies Night“ – einen musikalischen Spaziergang durch Raum und Zeit.
Das Konzert findet am Freitag, den 7. Juli 2017, um 19.00 Uhr, in der Klosterkirche, im Churfürstensaal und im Kleinen Saal statt.
Karten können vorab für 20 Euro in den Pfarrbüros des Pfarrverbandes  erworben werden.
 
Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!
 
Für die kfd im Pfarrverband Fürstenfeld
Das Leitungsteam:
Gertrud Englert
Annemarie Fischer
Anni Rauch
Elisabeth Zeitler
Irene Klemenz
 
Für Mitglieder und geladene Gäste findet am Samstag, 1 Juli 2017 ab 11.30 Uhr im Pfarrsaal St.Magdalena eine „Geburtstagsfeier“  statt.
100 Jahre kfd im PV Fürstenfeld

finden Sie hier zum Download. Wir haben versucht, eine gute Mischung aus Religiösem, Kulturellem und Unterhaltung zu finden und hoffen, dass Sie regen Gebrauch davon machen.

Die Treffen (jeweils 1 Thema + Kaffee & Kuchen) finden in der Regel 1 mal monatlich, am 3. Donnerstag im Pfarrsaal Sankt Magdalena statt. Beginn während der Sommerzeit um 14.30 Uhr, zur Winterzeit um 14.00 Uhr. Eventuelle Änderungen sowie Ergänzungen des Programms werden in den Pfarrnachrichten bekannt gegeben.
Wichtiger Hinweis: Heuer feiern wir 100 jähriges Jubiläum am 1. und 2. Juli (siehe Programm)!

Weitere Hintergrundinformationen zur kfd

Nutzen Sie bitte folgende Links zum Anklicken:
zum Diözesanverband
zur Geschichte
zum Leitbild


Unsere Aktivitäten in den vergangenen Monaten:


Kinder im Frauenhaus brauchen professionelle Betreuung

Mit einer Spende von € 500 unterstützt die Katholische Frauengemeinschaft im Pfarrverband Fürstenfeld die Aktion „Kinder im Frauenhaus“.Eine eigens dafür angestellte Erzieherin kommt zwei Tage in der Woche für insgesamt sechs Stunden ins Frauenhaus und spielt, malt, bastelt und singt mit den Kindern. Auch die Vorbereitung von besonderen Festen wie z.B. einer Weihnachtsfeier,Fasching und Muttertag stehen auf dem Programm. Die Beschäftigung mit diesen Themen ist sehr beliebt und hilft den Kindern ihre belastenden Erlebnisse eine Weile zu vergessen. Da solche Angebote nicht mit öffentlichen Gelder finanziert werden können, war die Freude über die Spende der Frauengemeinschaft besonders groß.
scheckübergabe
Kfd-Scheckübergabe an Frauenhaus
v.l.n.r. Gertrud Englert (Kfd), Anna Rauch (Kfd), Maria Harrer(Frauenhaus), Annemarie Fischer (Kfd),Helga Müller(Kfd),
Anja Blobner(Verein Frauen helfen Frauen)

kfd - Leitungsteam

2014 KFD Wahl

v.l. Annemarie Fischer, Elisabeth
Zeitler-Schwalber, Anni Rauch, Gertrud Englert

Am 16. Januar 2014 fand im Pfarrsaal St. Magdalena die Jahresversammlung der Kath. Frauengemeinschaft Deutschlands (Kfd) im Pfarrverband Fürstenfeld statt. Hauptpunkt der Veranstaltung waren Neuwahlen. Das vom Wahlausschuss vorgestellte Leitungsteam, bestehend aus vier gleichberechtigten Personen ( Gertrud Englert, Annemarie Fischer, Elisabeth Zeitler, Anni Rauch ) wurde von den 76 anwesenden Mitgliedern mit großer Mehrheit gewählt. Finanzbeauftragte bleibt Irene Klemenz, neue Kassenprüfer sind Daniela Hackenberg und Margit Heigl, für die Presse ist zuständig Helga Müller. Außerdem wurde ein beratender Ausschuss von 8 Personen gewählt. Präses bleibt Pfarrer Bauernfeind.