Pfarrverband Fürstenfeld

Kirchstraße 4, 82256 Fürstenfeldbruck, Telefon 08141/5016-0, e-mail

Taufe

Die Taufe ist das erste der sieben Sakramente, das wir als katholische Christen empfangen. In ihr begegnet uns Jesus Christus selbst, wodurch wir mit dem lebensspendenden Gott für immer verbunden werden.
Zusammen mit der Eucharistie und der Firmung wird in der Taufe das Leben als Christ grundgelegt. Sie befreit uns aus der Verstrickung in die Sünden zu einem Leben in der Gemeinschaft aller Getauften, der Kirche. Wer getauft ist, erhält Anteil an der Auferstehung Christi und darf auf ein ewiges Leben in der Herrlichkeit Gottes hoffen.
Grundsätzlich können wir in jedem Lebensalter die Taufe empfangen – als Säugling ebenso wie als Schulkind, Jugendlicher oder Erwachsener. Auch wenn in unserem Land die Kindertaufe immer noch der Regelfall ist, so ist bei Gott doch jeder willkommen.
Wenn Sie sich oder ihr Kind taufen lassen möchten, wenden Sie sich bitte zuerst an die Mitarbeiterinnen Ihres Pfarrbüros in unserem Pfarrverband. Unmittelbar darauf wird dann einer unserer Priester oder Diakone mit ihnen Kontakt aufnehmen, um alles Weitere mit Ihnen zu besprechen.

Kontakte


Informationsblätter zur Kirchenmusik bei Taufen