Pfarrverband Fürstenfeld

Kirchstraße 4, 82256 Fürstenfeldbruck, Telefon 08141/5016-0, e-mail

Ehe und Ehevorbereitung

Wenn zwei Menschen, die sich lieben, den Mut haben, sich ihre Treue und Liebe für das ganze Leben zu versprechen, dann soll dies schon in einer ganz besonderen Feier geschehen. Neben den vielen Dingen, die es natürlich zu organisieren und besorgen gibt – werden meist zahlreiche Gäste eingeladen: die Familien des Brautpaares, Verwandte, gute Freunde und Bekannte - schließlich ist das Eheversprechen eine öffentliche Angelegenheit.

Für Christen hat die Vermählung auch eine tiefe, religiöse Dimension: Gott schenkt seinen Segen für den gemeinsamen Weg. Er ist ein Begleiter durch Dick und Dünn.
Darum ist eine Heirat im Raum der Kirche ein Versprechen "vor Gottes Angesicht". 
Die Katholische Kirche misst diesem Versprechen so viel Bedeutung bei, dass es aus ihrer Sicht den Rang eines Sakramentes hat, d. h. das Ja-Wort von Braut und Bräutigam hat göttliche Bedeutung. Die Ehe ist ein Bund fürs Leben und Gott ein "Verbündeter", der das Paar in seiner Liebe bestärkt - ein himmlischer Bund also. 

Wenn Sie also bereit sind diesen Schritt zu wagen und sich mit dem Gedanken beschäftigen, kirchlich zu heiraten, dann seien Sie herzlich willkommen. Nehmen Sie bitte innerhalb Ihrer Hochzeitsvorbereitungen frühzeitig mit uns Kontakt auf und stimmen Sie Ihren gewünschten Hochzeitstermin mit uns ab. 
Wenn einer/eine von Ihnen Mitglied der römisch-katholischen Kirche – oder Sie beide –  ist und aus dem Pfarrverband Fürstenfeld kommt, dann freuen wir uns natürlich, wenn Sie in einer unserer schönen Kirchen heiraten. Über genauere Details informieren Sie gerne unsere Pfarrbüros (Kontaktdaten siehe unten), die Sie auch an einen unserer Priester oder Diakone weiter vermitteln können, die der Eheschließung jeweils vorstehen. 
Wenn Sie beide von außerhalb des Pfarrverbandes Fürstenfeld kommen und gerne in einer unserer Kirchen heiraten wollen, sind Sie ebenfalls willkommen. Auch dann gilt: fragen Sie bitte frühzeitig im zuständigen Pfarrbüro (Kontaktdaten siehe unten) nach, ob Ihre gewünschte Kirche an ihrem Wunschtermin zur Verfügung steht. 
Für Trauungen in der Klosterkirche Fürstenfeld gelten besondere Regelungen, auch diese erfahren Sie im Pfarramt St. Magdalena.

Ehevorbereitungsangebote

Den jährlichen Ehevorbereitungstag im Pfarrverband
finden Sie im Terminkalender

Kontakte


Informationen zur Kirchenmusik bei Trauungen