Willkommen im
Pfarrverband Grosskarolinenfeld

Karolinenplatz 11, 83109 Großkarolinenfeld, Tel.: 08031-5129
Email: PV-Grosskarolinenfeld@erzbistum-muenchen.de

Der Pfarrgemeinderat im Pfarrverband

Pfarrgemeinderat Großkarolinenfeld

Vorsitzender:
Prof. Dr. Johannes Schroeter, Tel.: 08031-58893

Stellvertreterin:
Sophia Huber, Tel.: 08031-9009634

Schriftführerin:
Anneliese Höglauer, Tel.: 08031-59453

Deligierte im Dekanatsrat:
Maria Kellner, Tel.: 08031-59741

Weiteres Mitglied:
Monika Rinser





Pfarrgemeinderat Tattenhausen

Vorsitzende:
Irmgard Strasser, Tel.: 08067-883877

Stellvertreterin:
Angela Sollinger, Tel.: 08067-893

Schriftführer:
Stefan Eder-Pischetsrieder, Tel.: 08067-1467

Vertreterin im Dekanatsrat:
Irmgard Strasser

Weitere Mitglieder:
Baumann Georg
Poertzler Daniela
Strasser Elfriede
Kappelsberger Theresa (Jugendvertreter)
Weinzierl Benedikt (Jugendvertreter)
Zimmermann Birgitta

Der Pfarrgemeinderat wird bei seinen vielfältigen Aufgaben, z.B. in der Erwachsenenbildung von Frau Irmgard Stöckl-Stiller und Frau Katharina Scharle unterstützt. Auch Frau Daniela Poertzler ist hier aktiv.
Der Pfarrgemeinderat trifft sich vier- bis fünfmal im Jahr zu Sitzungen. Im Frühjahr und Herbst wird vom Pfarrgemeinderat ein Pfarrnachmittag organisiert und das jährliche Pfarrfest ist ebenfalls ein Projekt des Pfarrgemeinderates. Die Veranstaltungen finden jeweils im Ortshaus statt.
Am Kircheneingang ist ein Schaukasten angebracht. Hier sind stets aktuelle Informationen bekanntgemacht. Aktuelle Informationen des Pfarrgemeinderates finden sich auch in den Pfarrnachrichten, die monatlich erscheinen und in der Kirche aufgelegt werden. In der Kirche ist auch ein sog. "Wünschekasten" angebracht für verschiedene Anliegen in kirchlichen und sozialen Bereichen.



Lebenswert ab 65

LEBENSWERT - ab 65 Jahren

Eine kostenlose Schnupperstunde für den Kurs "lebenswert" findet am Donnerstag, 19.01.2017 im Ortshaus in Tattenhausen statt.

Der Kurs beginnt am 26. Januar 2017 und findet an fünf Donnerstagen jeweils um 15.00 Uhr statt.

Die Leitung wird von Maria Pilzweger und Christiane Kaup, den speziell für dieses Projekt geschulten Kursleiterinnen, übernommen.
Inhalte des Kurses sind Gedächtnistraining, sowie Bewegungsübungen und auch das "Gesellige Beisammensein" kommt an den Nachmittagen nicht zu kurz.
Die Schnupperstunde ist für alle, die das Angebot bereits kennen und für alle neu Interessierten gedacht.

Informationen und Anmeldungen gibt es bei Frau Katharina Scharle, Tel.: 08067/180 379 oder den Kursleiterinnen.
Die Kursgebühr beträgt für 5 Nachmittage 25,00 Euro.