Willkommen im
Pfarrverband Grosskarolinenfeld

Karolinenplatz 11, 83109 Großkarolinenfeld, Tel.: 08031-5129
Email: PV-Grosskarolinenfeld@erzbistum-muenchen.de
Hl. Blut
Karolinenplatz 9
83109 Großkarolinenfeld
Telefon: 08031-5129
Fax: 08031-58355
http://www.erzbistum-muenchen.de/pv-grosskarolinenfeld
Pfarrverband Großkarolinenfeld
Drago Curic, Pfarradministrator
Pfarrkirche Hl. Blut Großkarolinenfeld
Kurze Geschichte der Pfarrei Hl. Blut Großkarolinenfeld

Seit 1851 steht die katholische Kirche "Kostbares Blut Christi" im
Ortskern von Großkarolinenfeld, dessen katholische Mitbürger bis zu diesem Zeitpunkt den Gottesdienst in Pfaffenhofen am Inn besuchen mussten. In den beiden Weltkriegen wurden die Glocken geholt und eingeschmolzen und durch Spenden wieder neu in den Turm gebaut. Der Turm musste 1924 nach einem
Blitzschlag neu errichtet werden.
Der Innenraum der Kirche wurde durch die Künstler Leo von Welden (Wand hinter dem Altar) und Josef Hamberger (Altar, Taufstein, Ambo) gestaltet.
Am 13. September 1959 wurde das neu umgebaute Kirchenschiff durch Weihbischof Dr. Johannes Neuhäusler eingeweiht mit den Worten:
"In diesem Sinne ist ein wirkliches Gotteshaus entstanden, in dem Jesus Christus, der menschgewordene Gottessohn, regelmäßig Einkehr halten wird. Darum soll der gläubige Mensch stets ins Gedächtnis rufen:
Der Schöpfer ist gegenwärtig."