Pfarrverband Im Würmtal

Bräuhausstr. 5, 82152 Planegg, Telefon: 089-895688-0, E-Mail: St-Elisabeth.Planegg@erzbistum-muenchen.de

Veranstaltungsangebote für Erwachsene


"Ich glaub`s nicht"
Kabarett-Abend mit die "Pfarrermangel"

Die Pfarrermangel, bestehend aus Matthias Jokisch (Brannenburg), Bernhard Liess (Planegg), Stephan Opitz (Baldham) und Karl-Friedrich Wackerbarth (Prien am Chiemsee), dreht mit Musik und Wort so manche Entwicklungen der Kirche durch die Mangel, die sich nur mit Humor aushalten lassen. Das bevorstehende Luther-Jubiläum, sog. Verwaltunsvereinfachungen und so manches aus der real existierenden Kirche bieten dazu genügend Gelegenheit.

Termin: 14.10.2017
Wann:   19:30 Uhr
Wo:        Pfarrsaal St. Elisabeth Planegg


"Münchner Seniorenakademie"
Studieren ab 55 Jahren

Die Münchner Seniorenakademie ist ein Angebot des Münchner Bildungswerks und des Zentrums St. Michael der Jesuiten.

Bei dem sechssemestrigen "Studium generale" gibt es keine Prüfungen und ein Einstieg ist zu jedem Semester mögich. Das Lehrangebot und die Rahmenbedingungen sind speziell auf die Bedarfe von älteren Studierenden abgestimmt. So sorgt sich die Studienbegleitung um ein ansprechendes Ambiente. Sie ist vor Ort und betreut den Kurs während des ganzen Semesters. Die Studienorte liegen zentral und sind gut mit dem Nahverkehr erreichbar.

Jedes der sechs Semester besteht aus zehn Wochen mit je zwei Studientagen. Vorlesungen gibt es in den Fächern Geschichte, Philosophie/Theologie, Psychologie, Kunstgeschichte, Literatur und Politik. Die Fächer München Aktiv und München Intensiv vertiefen das Vorlesungsprogramm mit speziellem Blick auf die Landeshauptstadt München. Nach dem Besuch von sechs Semestern wird ein "Diplom der Münchner Seniorenakademie" ausgestellt.

Nähere Informationen direkt beim Veranstalter:

Münchner Bildungswerk e.V.
Dachauer Str. 5/II
80335 München
Telefon 089/54 58 05-0
Telefax 089/54 58 05-25

www.muenchner-bildungswerk.de/de/muenchner-seniorenakademie.html