Pfarrverband Isarvorstadt

Der Pfarrverband Isarvorstadt besteht aus den beiden Pfarreien St. Anton und St. Andreas in München

Pfarrgemeinderats-Wahlen 2014

Die Wahl in unserem Pfarrverband

Im September 2013 hat unser Pfarrgemeinderat (PGR) beschlossen, 2014 in unserem Pfarrverband erstmals einen gemeinsamen Pfarrgemeinderat zu wählen. Denn bereits seit 2011 tagen die beiden formal noch getrennten PGR in gemeinsamen Sitzungen und treffen gemeinsame Entscheidungen. 2014 sollten Kandidatinnen und Kandidaten aus beiden Gemeinden auf einer gemeinsamen Liste zur Wahl stehen. So hatten wir es auch im Pfarrbrief angekündigt.

Gemeinsame Kandidatenliste leider nicht möglich

Entgegen dieser Ankündigung ist dies nun leider nicht möglich. Die Rechtsgrundlagen sehen eine solche Vorgehensweise nicht vor. Wir haben uns auf allen Ebenen bis hin zur Spitze von Bistum und Diözesanrat intensiv darum bemüht, unser Vorhaben trotzdem als Pilotprojekt durchführen zu dürfen. Seit 20. Dezember 2013 haben wir nun Klarheit: Der Diözesanrat sagt nein.

Unser Pfarrer, Pater Stefan Maria, schreibt dazu:

Es war für mich ein hoffnungsvolles Zeichen und ein großer Schritt, als sich die Mitglieder der amtierenden Pfarrgemeinderäte mit großer Mehrheit dazu entschieden, 2014 einen gemeinsamen Pfarrgemeinderat mit einer gemeinsamen Kandidatenliste wählen zu wollen.
Das spricht davon, veränderte Realität anzunehmen und darin Zukunft innovativ zu gestalten.

Der Diözesanrat der Katholiken hat uns diesen Schritt in die Zukunft leider verbaut, indem er eine entsprechende Veränderung der Satzungen nicht aktiv angehen möchte und auch nicht willens ist, unser Vorhaben in der Isarvorstadt als Pilotprojekt zu genehmigen.
Für mich sehr irritierend, wenn das Engagement von Laien durch ein Laiengremium im Sprung gehemmt wird.

Aber wir bleiben natürlich dran!

Natürlich wird im Pfarrverband Isarvorstadt Kirche vor Ort weiterhin und maßgeblich durch ehrenamtliche Mitarbeit aufgebaut!

So darf ich bitten, sich aktiv an der Pfarrgemeinderatswahl - wenn auch getrennt nach St. Anton und St. Andreas - zu beteiligen.
Kandidieren Sie selber, bringen Sie Ihre Sichtweise und Ihre Themen so ins Geschehen ein.
Wählen Sie und unterstützen Sie so die Arbeit der Ehrenamtlichen durch ein starkes Mandat.
Kommen Sie zu den öffentlichen Sitzungen und tragen Sie Ihre Ideen und Fragen vor.

Wir sind zusammen auf dem Weg - als Kirche - zu Christus!

Ihr
P. Stefan Maria Huppertz OFMCap
Leiter des Pfarrverbandes


  • Wie und wo ich wählen kann

  • Wer zur Wahl steht

Logo PGR Wahl 2014
  • Keine gemeinsame Wahlliste für den Pfarrverband möglich

  • Wie und wo ich wählen kann

  • Wer zur Wahl steht