Pfarrverband Isarvorstadt

Der Pfarrverband Isarvorstadt besteht aus den beiden Pfarreien St. Anton und St. Andreas in München

Taizé-Gebet

Regelmäßig lädt unser Pfarrverband in die Andreaskirche zu einem Taizé-Gebet ein. Dieses ökumenische Abendgebet orientiert sich an der Gemeinschaft von Taizé und den dort praktizierten Gebeten.

Charakteristisches Merkmal sind die Taizé-Lieder. Die kurzen und immer wieder wiederholten Gesänge schaffen eine Atmosphäre der Sammlung und inneren Einkehr. Das meditative Singen lässt einen zur Ruhe kommen und zu sich selbst und schafft Raum für die Begegnung mit Gott. Weitere Elemente sind eine Schriftlesung, eine Zeit der Stille und das Vaterunser.

Gerne dürfen Sie unser Taizé-Gebet auch mit Instrumenten oder Sologesang musikalisch mitgestalten und bereichern.

Nächste Termine

Taizé Taube
in der Regel jeweils am
3. Freitag in den ungeraden Monaten
:

Freitag, 17. Juli 2015
Diese Gebiet unterstützt unser Kirchenchor musikalisch, so dass die Taizé-Gesänge auf alle Fälle mehrstimmig erklingen werden.

jeweils um 20:00 Uhr in der Andreaskirche, Zenettistraße 44
Bildleiste Taizé-Gebet